1. robert.vienna, 09.01.2011 #1
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich nutze derzeit auf meinem alten MDAc III Fugawi. Kann damit problemlos Kartenausschnitte von Rasterkarten von Kompass oder auch von der AMAP aufspielen. Für Google Maps und Satellitenbilder am Mobile (auch offline!) nutze ich Glopus.

    Was ist das beste Programm für Androiden, um Rasterkarten aufs Handy zu bekommen? Wird es sowas wie TTQV, Fugawi oder OziExplorer mal für Android-Handies geben? Was gibt es an Gratis-Programmen?
     
  2. gokpog, 10.01.2011 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Es gibt recht viele Apps die Rasterkarten anzeigen können. Schau die zB. mal Oruxmaps (Homepage) an.
    Wichtiger wäre zu wissen, welches Format die Karten haben.
     
  3. robert.vienna, 10.01.2011 #3
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für Info, das sieht sehr gut aus.

    Bin selber noch auf rMaps gestoßen (Quelle: droidnet.de):
    Android | Tutorial: RMaps:Topographische Karten unter Android |


    Apemap ape@map - my phone my guide - ape@map Android scheint fast alle Formate verarbeiten zu können:

    KOMPASS Verlag
    GPS / Digitale Karten- KOMPASS Karten
    TouratechQV Kartenmaterial (für manche TTQV Karten gibt es Exportbeschränkungen auf Bildschirmgröße)
    Home
    DAV & ÖAV (Deutsche & Österreichische Alpenvereinskarten)
    Deutscher Alpenverein e.V. (DAV) - Home
    www.alpenverein.at
    BEV Amap Kartenmaterial (Austrian Map Fly)
    Austrian Map Fly 5.0
    EADS TOP Kartenmaterial (bspw. TOP50) der Deutschen Landesvermessungsbehörden
    EADS Global Website - En
    Swiss Map Kartenmaterial der Schweiz
    swisstopo: Swiss Map
    Open Street Map & Open Cycle Map (OSM & OCM) Kartenmaterial
    OpenStreetMap



    Hat wer Erfahrungen mit dem Programm? Fehlen eigentlich nur ozimaps. Zahlt sich die Vollversion aus?


    Folgende Funktionen sind bei der kostenfreien ape@map Standard Version eingeschränkt, bzw. nicht verfügbar:

    Ortsuche (in der Standardversion kann am Handy mit ape@map keine Ortsuche durchgeführt werden)
    automatisches Drehen der Karte
    Zoom bis -x2 (alle nicht verfügbaren Zoomstufen sind am Handy grau hinterlegt)
     
  4. sokrates009, 16.01.2011 #4
    sokrates009

    sokrates009 Neuer Benutzer

    Bin sehr zufrieden mit ape@map. zum biken und geocachen mit guten maps zu empfehlen. ca. 6 monate mit nokia 5230 genutzt seit dez.2010 auf zte blade. Habe mir die vollversion gekauft, da ich die firma supporten will und die beschränkung beim zoomen lästig war. funktioniert mit kompass-map sehr gut (flüssig). mit osm hatte erstmal probleme mit karte >500mb. Bin aber noch am testen, was da los ist. Osm maps mit 100x100 km gehen problemlos.
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
Navigation ohne Nebenstraßen Google Maps / Google Earth 14.04.2017
On-Screen-Navigation unter Android 7 ganz ohne Root anpassen Android News 18.04.2017
On-Screen-Navigation unter Android 7 ganz ohne Root anpassen Android 7.x (Nougat) 18.04.2017
Turn by turn Navigation mit Smartwatch Karten und Navigation 23.04.2017
Während der Navigation schaltet sich das Display aus Honor 6X Forum 23.04.2017
Bei BT-Verbindung im Auto Mediaplayer deaktivieren wenn Navigation eingeschalten Tasker 24.04.2017
Problem mit MapsWithMe Karten und Navigation 24.04.2017
Navigation auch ohne Kompass möglich Motorola Moto G5 Forum 27.04.2017
GPS, Voice Navigation, Tracking - Google Maps + Strava + Musik - Probleme/Absturz/Lag Samsung Galaxy A5 2016 (A510F) Forum 01.05.2017
Navigation ohne Kompass Motorola Moto G5 Plus Forum 11.05.2017

Users found this page by searching for:

  1. amap fly in android

    ,
  2. glopus android

    ,
  3. android offline rasterkarten

    ,
  4. #####,
  5. fugawi app android