1. mamphy, 18.04.2012 #1
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also,

    bei einem manuellen Update meines One X ging heute etwas schief, sodass das Teil maximal bis zum One X-Schriftzug bootet und dort hängt. Problem ist nun, dass ich ein Gerät von O2 habe und daher eine normale "Europe"-RUU nicht funktionieren dürfte, konnte es aber aufgrund zu niedriger Akkuladung noch nicht versuchen.

    Ich würde ja auch gern ein anderen ROM flashen, nur ist mir nichts bekannt, wie ich jetzt auf den internen Speicher zugreifen kann, geht ja via ADB scheinbar nicht oder ich bin zu blöd.

    Was nun? :D

    Danke!

    GELÖST: Wie zu erwarten war muss der Bootloader wieder gelockt werden und man benötigt nur die richtige RUU-Datei. Problem war zuletzt eher, dass ich das Gerät nicht laden konnte und immer an der 30 Prozent-Hürde scheiterte. Um dass das Gerät wieder geladen wird, müsst ihr es einfach hochfahren lassen und im hängenden Boot beim "HTC-Logo" belassen, 1-2h mit dem originalen Netzteil reichen aus, dann sollte es ausreichend geladen sein und kann via RUU geflasht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
  2. torxx, 18.04.2012 #2
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Ruu.exe flashen..
     
  3. mamphy, 18.04.2012 #3
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich geh von aus, dass ein normales nicht funktioniert wegen Branding, ein O2 Ruu gibt es aber noch nicht bzw. habe ich keins gefunden.
     
  4. torxx, 18.04.2012 #4
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Nein wird nicht funktionieren.
    Wenn es keine o2 RUU gibt, musst du wohl warten oder hoffen, dass hier jemand ein Nandroid für dich hat.
     
  5. mamphy, 18.04.2012 #5
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aber das Nandroid muss ich doch auch den internen Speicher bekommen oder?
     
  6. torxx, 18.04.2012 #6
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Du könntest mit einem Recovery eins erstellen, aber ob das dann auch so clean ist, nach dem Update-Versuch?
     
  7. mamphy, 18.04.2012 #7
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, ich versuch es mal. So ein Mist aber auch -.-
     
  8. boshot, 18.04.2012 #8
    boshot

    boshot Android-Guru

  9. torxx, 18.04.2012 #9
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Hatte ich auch schon gesehen, aber die Website ist ein Chaos unf der Download dauert Jahre.
     
  10. mamphy, 18.04.2012 #10
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  11. mamphy, 19.04.2012 #11
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Tja, auch o2-RUU funzt nicht, bekommen den Fehler, dass es das falsche Update-Utility wäre.
     
  12. EnergyShox, 19.04.2012 #12
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Geh es eintauschen Denny ;) sag einfach es geht nicht mehr an^^
     
  13. Pütz, 19.04.2012 #13
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Hattest du beim manuellen update das Stromkabel abgezogen?
    Laden doch mal ne Weile, zieh dann das Stromkabel ab und boote dann...
     
  14. ALDeeN, 19.04.2012 #14
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    kleine OT Frage dazu:

    Wieso muss das Ladegerät abgesteckt sein für das Update? Versteh das nicht ganz...
     
  15. torxx, 19.04.2012 #15
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Macht eigentlich keinen Unterschied..
     
  16. mamphy, 19.04.2012 #16
    mamphy

    mamphy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein One X lebt wieder...

    GELÖST: Wie zu erwarten war muss der Bootloader wieder gelockt werden und man benötigt nur die richtige RUU-Datei. Problem war zuletzt eher, dass ich das Gerät nicht laden konnte und immer an der 30 Prozent-Hürde scheiterte. Um dass das Gerät wieder geladen wird, müsst ihr es einfach hochfahren lassen und im hängenden Boot beim "HTC-Logo" belassen, 1-2h mit dem originalen Netzteil reichen aus, dann sollte es ausreichend geladen sein und kann via RUU geflasht werden.
     
  17. neandertaler19, 20.04.2012 #17
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Gute Frage, aber mit eingestecktem Kabel hängt sich das Update auf...
     
  18. sat

    sat Neuer Benutzer

    Genau das ist mir gerade passiert... Wie muss ich jetzt vorgehen, damit es wieder bootet bzw. das Update weiterläuft? Im Display wird nur eine Update-Grafik angezeigt (liegendes Handy, darüber zwei Pfeile die einen Kreis bilden und einen Pfeil, der nach unten auf das Handy zeigt).
    Bin für jede Hilfe dankbar!

    sat :(
     
  19. sat

    sat Neuer Benutzer

    Ok, Ausschalten, Ladekabel abziehen und wieder anschalten hat das "Problem" gelöst :rolleyes2: Bin heute nicht ganz fit im Kopf...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One X factory reset Problem HTC One X Forum 22.07.2016
Du betrachtest das Thema "One X hängt im Boot - Wie neues ROM flashen?" im Forum "HTC One X Forum",