1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SimonP, 23.10.2011 #1
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ich habe schon versucht die Offizellen Rom`s hier aus dem Forum per RSD Light zu Flaschen leider klappt keine von diesen. Die Rom`s werden zwar per RSD geflascht aber das Handy Startet danach nicht. Nur mit der ROM JORDN_U3_97.21.51 startet das Handy.
    das Rom ist Android 2.1 update 1.

    Nur das Problem ist das ich keinen Android Market habe ( er wird angezeigt im Menü aber ich kann ihn nicht öffnen da er nicht unter Anwendungen angezeigt wird).
    Ich hoffe hier kann mir einer Helfen was ich machen kann damit ich wieder nen 100% funktionstüchtiges Defy komme.
     
  2. Mr.Jonnes, 23.10.2011 #2
    Mr.Jonnes

    Mr.Jonnes Android-Experte

    hast du denn die aktuellste Version von RSD?


    Gruß
     
  3. Dodge, 23.10.2011 #3
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Hallo SimonP, zuerst herzlich Willkommen im Forum!

    Diese Anleitung sollte dir weiterhelfen: https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/56045-motorola-defy-flashen.html

    Bitte komm' mir jetzt nicht mit: 'Wieso Anleitung, ich weiß doch, was ich machen muss?!'... denn Leider geschieht es meist so, dass die meisten User es "Frei Nase" machen, und sich dann bei den HowTo-Schreibern beschweren, warum es denn bei ihnen nicht wie geplant läuft. ;)
     
  4. SimonP, 23.10.2011 #4
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe es ja nach der Anweisung gemacht nur zeigt bei mir im RSD nur kurz an das das Phone rebootet wird und springt nach 1 Sek ca auf Finischd um und booten lässt sich das Handy dann immer noch net nur unter der ROM die ich oben erwähnt habe Bootet das Defy über RSD neu und läuft dann
     
  5. SimonP, 23.10.2011 #5
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe den RSD Light v5.3.1 drauf,

    bei manchen Rom*s leuchtet nach dem Flaschen nur die Weiße LED aber der Akku ist voll und der RSD Light erkennt das Defy und schreibt Connectet
     
  6. obiwan, 23.10.2011 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Welche war die Ausgangsrom und welche hast du alles probiert?
     
  7. SimonP, 23.10.2011 #7
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich Hatte CM7 drauf gehabt aber wegen Problemen mit dem Defy habe ich es mit einer Froyo 2.2 geflasht.

    Ich habe dazu die Offizellen Rom`s von hier benutz
     
  8. obiwan, 23.10.2011 #8
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Wenn einmal Froyo drauf ist kommst du nicht ohne weiteres auf Eclair zurück. Die ofizielle 177-3 sollte aber funktionieren.

    Alle Dateien nochmal runter laden, anderen USB-slot benutzen, aufladen nicht vergessen und nochmal Probieren.
     
  9. SimonP, 23.10.2011 #9
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    gibt es eine Fullwipe.sbf fürs Defy? oder wie soll ich alle daten genau herunter bekommen?
     
  10. SimonP, 24.10.2011 #10
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    So ich habe es nun nach dieser Anleitung gemacht :
    https://www.android-hilfe.de/root-h...-1-128-134-auf-froyo-2-2-3-4-2-179-2-cee.html

    Und bei mir Bootet das Defy und kommt bis zum roten Motorola M aber dann passirt nix und nach ca 1-2 Min bootet es neu und die Weiße LED leuchtet kurz auf und das war es dann das Defy Bootet nicht weiter. Das Defy wird aber weiterhin beim RSD Light erkannt.

    Habe nun die Firmware wieder aufgeladen die im Text oben erwähnt ist
     
  11. ABBolle, 24.10.2011 #11
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

  12. SimonP, 25.10.2011 #12
    SimonP

    SimonP Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok Ich hab das Defy wieder komplett unter Froyo zum Leben erweckt thema kann damit geschlossen werden.
     
  13. molex, 25.10.2011 #13
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Done :cool2:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Probleme mit den ROMs" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",