1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. flo-95, 02.06.2011 #1
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

  2. AndroidFan4Ever, 02.06.2011 #2
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Warum nur für Snapdragons? Die sollen lieber Exynos optimieren :)
     
  3. flo-95, 02.06.2011 #3
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Exynos sind aber von Samsung, nicht von Qualcomm. Wieso sollten sie fur die Konkurrenz entwickeln?
     
  4. marco köhler, 02.06.2011 #4
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    warum denn optimieren, läuft doch schon alles super mim orion
     
    DeeZiD gefällt das.
  5. DeeZiD, 02.06.2011 #5
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Frage mich eh, wie Samsung so ne Leistung hinbekommen hat. :D
    Hatten die wirklich keinerlei Unterstützung seitens Adobe? :blink:
     
  6. Onkelpappe, 03.06.2011 #6
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    die frage is wieso nur mit den 800mhz cpus. es fehlt mir zwar aufm blade nicht, aber wenns wirklich mal ne seite geben würde die es braucht wärs bei mir halt langsamerlieber , als garnicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  7. BlackCorsa, 04.06.2011 #7
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Die News hören sich gut an.
    Bei meinem Desire S mit dem MSM8255 wäre das sehr schön, wenn Flash darauf optimiert werden würde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sicherheitslücke in Android Geräten mit Qualcomm Prozessor Android Allgemein 08.08.2016
Du betrachtest das Thema "Qualcomm und Adobe entwickeln Flash für Qualcomm-CPUs weiter" im Forum "Android Allgemein",