1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Joojoo1993, 30.04.2012 #1
    Joojoo1993

    Joojoo1993 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hey ihr,

    mein Gedanke: Prinzipiell müsste der UKW-Chip im S II ja jede erdenkliche Frequenz empfangen können, wird ja auch auf der ganzen Welt verkauft und da liegen die Radio Sender oft in anderen Frequenzbereichen...

    Wäre es nun also möglich, das S II so zu modifizieren dass ich niedrigere Frequenzen empfangen kann? Oder geht das über eine App?
    Root wäre vorhanden...

    Vll weiß ja wer was :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  2. triumph61, 30.04.2012 #2
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    lol. Was willst du denn abhören? Das lohnt fast nicht mehr, die stellen um auf Digitalfunk. Davon abgesehen ist es illegal.
     
  3. Joojoo1993, 30.04.2012 #3
    Joojoo1993

    Joojoo1993 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    1. Weiß ich das
    2. Bin ich selbst bei der Feuerwehr
    3. Auch wenn es keiner glauben wird^^: ich mache es aus Interesse weil Sowas ja Eig machbar sein sollte oder?!

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. triumph61, 30.04.2012 #4
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Machbar mit einigen Programmier Kenntnissen bestimmt.

    Da kannst du dir aber einfacher ein 2/4m Handgerät ohne BOS besorgen.

    Darfst nur nicht die PTT Taste drücken.

    Aber schon klar, das Handy ist dabei.. FuG11 etc nicht immer...:flapper:
     
  5. Sturmhase, 01.05.2012 #5
    Sturmhase

    Sturmhase Android-Hilfe.de Mitglied

    Rein technisch eine coole und interessante Frage, interessiert mich auch.... Ich beobachte den Thread mal.
     
  6. pro.aggro, 03.05.2012 #6
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

  7. triumph61, 03.05.2012 #7
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Auch die anderen hören sich nicht schlecht an..
     
  8. Bandit, 03.05.2012 #8
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Die Bewertungen versprechen allerdings alles andere als zuverlässige Infos...
     
  9. triumph61, 03.05.2012 #9
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Hatte grad zufällig einen Bekannten gesprochen der es auf dem Iphone hatte: FAKE
     
  10. Kai44137, 03.05.2012 #10
    Kai44137

    Kai44137 Android-Experte

  11. pro.aggro, 03.05.2012 #11
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Kann ich nichts zu sagen :) Hab das nur gefunden gehabt.
     
  12. Kai44137, 06.05.2012 #12
    Kai44137

    Kai44137 Android-Experte

    Ich hatte das mal probiert. Da werden einfach nur immer und immer wieder die selben Audio-Files abgespielt.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. Kefir, 06.05.2012 #13
    Kefir

    Kefir Android-Hilfe.de Mitglied

  14. faximan, 11.05.2012 #14
    faximan

    faximan Junior Mitglied

    Spiel mal eine Japanische firmware drauf.... evt reicht auch ein kjapanisches modem (k.a. ob die in Japan andere Frewuenzen haben was den mobilfunk angeht... falls ja sollte es nahe liegend sein das dadurch auch die radio empfangsfrquenzen geändert werden) ...

    Hintergrund:
    In Japan ist das Radio spektrum etwas versetzt auch unterhalb 88... in alten BMW Radios z,b, kommte man dies einstellen und schwupp diwupps hatte man etwas im autoradio was man nicht empfangen darf...
     
  15. rugolt, 12.05.2012 #15
    rugolt

    rugolt Fortgeschrittenes Mitglied

    Ohne Squelch (Rauschsperre) ist Dein Unterfangen sowieso sinnlos, abgesehen davon das es illegal ist BOS-Funk abzuhören. Aber da könntest Du Dir auch gleich einen Funkscanner kaufen.
     
  16. faximan, 12.05.2012 #16
    faximan

    faximan Junior Mitglied

    naja mit illegal ist das so ne sache...einen funkscanner kann man ganzlegal kaufen mehr ist das mit dem coden am frequenzband auch nicht... zumal die frequenzen die man reinbekommen würde entweder nicht mehr genutzt werden (bos) bzw. recht unspektakulär sind.... hatte es mal mit einen alten nokia handy wo man auf japan umstellen konnte.... und ausversehen den bos funk reinzubekommen ist nicht strafbar nur das absichtliche abhören und vor allem die weitergabe an informationen.... also dur darfst nicht den funk abhören... aber das frquenzband sehrwohl am handy freischalten... oder so ähgnlich ;)... ich werde evt. mal ausprobieren was passiert wenn man die japanische firmware draufhaut... jetzt ist meine neugierde (aus technischer seite) geweckt.... lol wie gesaht bei einen nokia handy ging wenn man man die simkarte rausgenommen hat sowie das wlan deaktiviert hatte und auch nur vor der erst einrichtung mit japanischen einstellungen als region - wenn das handy irgendwie mitbekommen hat das es nicht in japan war war ende
     
  17. teddy3, 27.05.2012 #17
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Also ich finde das schon bedenklich, dass so etwas hier diskutiert wird. Egal ob der TS bei der Feuerwehr ist oder nicht, bleibt es illegal so etwas zu tun. Das könnt ihr in einem Hackerforum diskutieren, aber nicht hier. Ein Mod sollte das Schloss vorhängen.
     
  18. mecss, 27.05.2012 #18
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Nach Absprache mit dem Team und Recherche im Netz, wurde beschlossen, dass dieser Thread nicht gegen geltendes Recht verstößt und wird wieder geöffnet... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2012
    Nightly, cps, Cesair und einer weiteren Person gefällt das.
  19. mecss, 28.05.2012 #19
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Jetzt muss ich mich wiederum fragen, was die letzten 1-2 Seiten SGS2-typisch seien, dass es hier diskutiert wird und nicht im App-Forum?!... :confused:
     
  20. faximan, 28.05.2012 #20
    faximan

    faximan Junior Mitglied

    hmm nicht ganz unrecht.... also verschieben oder neues topic aufmachen?
     

Users found this page by searching for:

  1. galaxy s3 radiofrequenzen

    ,
  2. radio frequenz Symsung galaxy 4

    ,
  3. android radio mit nidriger frequens

Du betrachtest das Thema "Radio modden für Frequenzen ab ca. 88 MHz ?!" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",