1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. MastaofDesasta, 29.07.2012 #1
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Bisher haben wir unser Space zum Flashen der Recovery immer ausgeschaltet und im fastboot neugestartet,
    Es ist aber auch möglich das ganze im Laufenden Betrieb per adb zu machen.
    Angenommen wir haben bei unserem Space USB-Debugging aktiviert und auf dem PC einen ordner welcher adb und eine recovery.img enthält:
    Per Konsole schicken wir die recovery.img auf einen beliebigen beschreibbaren Ordner im Space:
    abd push recovery.img /sdcard2/recovery.img
    Nun gehen wir in eine Shell: adb shell
    In der Shell geben wir nun ein:
    flash_image recovery /sdcard2/recovery.img

    Nach einem Neustart haben wir das neue Recovery,
    In meinem Fall das Clockworkmod Recovery.
    Vlt werde ich meinen Flasher/meine Suite auf diese Methode anpassen

    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk
     
    papaurmel und Gallierobelix gefällt das.

Users found this page by searching for:

  1. adb recovery flash

    ,
  2. recovery über adb flashen

    ,
  3. recovery per adb

    ,
  4. android FLASH IMAGE PER KONSOLE,
  5. recovery flashen adb,
  6. adb recovery flashen,
  7. recovery über adb,
  8. android recovery mit adb flashen,
  9. adb recovery anleitung,
  10. recovery flash adb,
  11. hairybean über adb flashen,
  12. flash with adb ,
  13. adb flash recovery
Du betrachtest das Thema "Recovery Flash-Anleitung über adb" im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Space",