1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Melonos, 20.03.2017 #521
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Dass die Medien erst nach einem Neustart eingelesen werden hatte bis jetzt JEDE Android-Version - Minimum seit 2.2.2, weil das war meine erste Begegnung mit Android auf dem LG Optimus 2x. Und nicht nur die CM basierten. Dafür gabs und gibts dann so Apps wie Rescan Media
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2017
  2. fipsy, 20.03.2017 #522
    fipsy

    fipsy Android-Experte

    Es ging hier aber nicht um Glaubensfragen, sondern um belegbare Fakten! :flapper: Bevor Du Vermutungen äußerst, solltest du diese vorher einfach mal überprüfen. Z.B. ein paar Dateien auf der SD-Karte löschen, danach einen Warmstart durchführen und ins /LOST.DIR schauen. Wenn dort was drin ist, war das Dateisystem (zumindest vorübergehend) korrupt. Auf die internen Reparaturmechanismen des Dateisystems würde ich mich aber nicht dauerhaft verlassen wollen. Sowas darf gar nicht erst passieren! Siehe auch hier: [ROM] [OFFICIAL] LineageOS 14.X for Galaxy S5 | Android 7.X Nougat - Post #5763

    Woher weißt du das? Zumal, wenn du es überhaupt nicht überprüft hast.

    Das hat aber nichts mit dem genannten Problem zu tun! Dass der Medienscanner erst startet, wenn man das Gerät hochfährt bzw. ihn manuell anstößt, ist hinlänglich bekannt. Es ging hier nicht um die Anzeige von Medien, sondern um die Berechnung des freien Speicherplatzes innerhalb des Betriebssystems. Diese Berechnung muss nicht erst manuell angestoßen werden, sondern muss zu jedem Zeitpunkt korrekt sein! Bisher war das auch bei jedem Android-System stets so. Sonst kommt es zu unvorhersehbaren Problemen. Z.B. dazu, dass der Speicher immer weiter zuläuft und Android sich irgendwann darüber beschwert, dass der Speicher voll ist, obwohl er noch halb leer ist. Das geht ja nun gar nicht. Oder im schlimmsten Fall auch zu defekten Dateisystemen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ja, darum ging es hier auch nicht. Wie schon gesagt ging es um die internen Routinen zur Berechnung des freien Speicherplatzes auf der Datenpartition bzw. der externen SD-Karte innerhalb des Betriebssystems.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Genau. Egal womit man Dateien löscht (CCleaner, SDMaid, Android Dateimanager, Root Explorer, ES Dateimanager, Total Commander), der freie Speicherplatz wird danach immer falsch angezeigt. Und zwar bis zum nächsten Kaltstart. Interessant ist ja auch, dass das Problem nur beim Löschen auftritt, nicht aber, wenn man neue Dateien hinzufügt. Macht man einen Warmstart, ist danach sogar das Dateisystem defekt und das LOST.DIR bzw. /data/lost+found werden gefüllt. Wobei erwähnt werden sollte, dass der Warmstart gar nicht funktioniert, sondern einen Kaltstart auslöst. Auch ein dicker Fehler. Interessant ist allerdings deine Entdeckung, dass der Fehler mit dem falschen Speicherplatz nicht auftritt, wenn man den Cache manuell löscht. Dann erscheint aber auch die Meldung "Freier Speicher wird berechnet". Offenbar wird genau diese Berechnung nicht bei jeder Lösch-Operation angestoßen, obwohl dies zwingend notwendig wäre und auch in jeder anderen Android-Version so war.

    Interessant wäre es in der Tat zu wissen, ob dieses Problem nur auf dem S5 bei Lineage 14.1 auftritt, oder ob es vielleicht sogar ein allgemeines Problem von Nougat ist. Alles möglich. Bei Google sitzen auch nicht nur die besten Entwickler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2017
  3. submain, 20.03.2017 #523
    submain

    submain Moderator Mitarbeiter

    Wenn es zu einem "korrputen" Dateisystem führen würde, hätte das Google in ihren Android Versionen längst behoben. Du glaubst doch nicht, dass seit 5 Jahren so ein gravierendes Problem bestehen bleibt. Wenn es dich stört, dann kauf dir ein iPhone oder WindowsPhone, weil du mit jedem Android-Phone auf dieses Problem stößt. Ich hab seit 5 Jahren Android und damit noch nie wirklich Probleme. Wegen so einer fehlerhaften Anzeige mach ich kein Fass auf, weil es keine Nachteile für das Gerät hat. Und wenn es dich stört, dann schreib an die Android-Entwickler, dass die das beheben sollen.

    Was sollen die User denn hier machen, damit du nicht mehr damit konfrontiert wirst? Das hast du in jeder Rom... Also musst du es eben so hinehmen wie es ist oder keinen Dateien mehr auf dein Gerät löschen. So einfach ist das... Schreib an Google, vielleicht bekommste ja Geld, weil du einen Fehler entdeckt hast, den vorher noch niemand bemerkt hat.

    Ist das misteriös... Vielleicht ja sogar eine Verschwörung der Entwickler... :lol:
     
  4. Avanti, 20.03.2017 #524
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    ... mir persönlich war es bis jetzt noch nicht als gravierend aufgefallen, allerdings als vorhanden.
     
    NeuerS5 gefällt das.
  5. fipsy, 20.03.2017 #525
    fipsy

    fipsy Android-Experte

    @submain: Niemand hat behauptet, dass dieser Fehler seit 5 Jahren existiert. Im Gegenteil, wir haben hier mehrfach explizit geschrieben, dass es sich um ein ganz neues Problem in Lineage 14.1 handelt, bei dem noch nicht klar ist, ob es ein generelles Problem von Nougat ist, oder nur die Galaxy S5-Version betrifft. Ältere Android-Versionen sind davon nicht betroffen. Bitte LIES doch, was wir hier geschrieben haben. Und lies auch die verlinkten Beiträge bei XDA-Developers. Als Moderator sollte man sich hier doch bitte nicht wie ein Troll verhalten.

    Bevor man dies als Fehler an die Entwicklung meldet, muss klar sein, unter welchen Bedingungen der Fehler auftritt, dass er flächendeckend auch bei anderen Usern auftritt und es sich nicht um ein isoliertes Problem mit anderer Ursache handelt. Und dazu ist diese klärende Diskussion in den Foren da. Auch hier.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    "Gravierend" ist halt immer sone Sache. Wenn ich im LOST.DIR Dateien finde, ist das für mich sogar sehr gravierend, weil es darauf hindeutet, dass im System etwas ganz faul ist. Ebenso wenn mir das System meldet, mein Speicher wäre voll, obwohl er noch halb leer ist. Manch einer weiß aber vermutlich nichtmal, was das LOST.DIR ist und was es überhaupt bedeutet, wenn da Dateien drin liegen. Für denjenigen erscheint sowas dann natürlich nicht gravierend. :rolleyes2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2017
  6. Avanti, 20.03.2017 #526
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Da gebe ich Dir recht. Das der Ordner existiert ok, war bzw. ist bei mir aber immer (bis jetzt) leer. Also bis jetzt für mich uninteressant.
    Könnte denn die theor. Möglichkeit bestehen, dass das irgendwie in der Vermittlung zwischen System und Drittanbieter App falsch läuft? Würde ja zumindest die Sache mit dem Cache erklären.
    Habe vorhin mal ne 3GB Datei quer durchs System kopiert, da fanden die Aktualisierungen sofort statt. Irgendwie komisch.
     
    NeuerS5 gefällt das.
  7. fipsy, 21.03.2017 #527
    fipsy

    fipsy Android-Experte

    @Avanti: So lange die Lost-Dirs leer sind, ist auch alles okay. Ich schaue auch immer mal wieder bei Gelegenheit dort rein und bin beruhigt, wenn alles leer ist. Nun ist das aber anders geworden. Es war auch meine erste Vermutung, dass es ein Problem mit Drittanbieter-Apps ist. Allerdings wären dann alle Drittanbieter-Apps betroffen, was auch sehr seltsam wäre. Und der Fehler tritt ja auch beim Android-Dateimanager auf, der mit dem GApps-Paket geliefert wird und keine Drittanbieter-App ist. Insofern ist es schon was Flächendeckendes.

    Womit hast du deine 3 GB denn kopiert und vor allem: Von wo nach wo? Wenn ich auf die interne SD-Karte Dateien kopiere, läuft diese nach und nach voll und das Löschen korrigiert den freien Speicherplatz nicht. Irgendwann nörgelt Android dann wegen mangelnden internen Speichers rum, obwohl intern 7 GB frei sind. Dann ist ein Kaltstart erforderlich, damit Android überhaupt korrekt weiter läuft.
     
  8. Avanti, 21.03.2017 #528
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    ... habe vom USB-Stick auf die interne kopiert und beim 2. Mal auf die externe ... danach jeweils gelöscht, die Aktualisierung fand sofort statt ... nutze den Solid Explorer
     
    NeuerS5 gefällt das.
  9. submain, 21.03.2017 #529
    submain

    submain Moderator Mitarbeiter

    @fipsy
    Man kann sich die Probleme auch mehr als einreden und übertreiben... Du machst hier ein Fass auf und beunruhigst Nutzer, mit deinen Theorien... Klar, ist das Problem vorhanden. Aber bei wem hat es denn das Dateisystem zerschossen...? Du schreibst ausschließlich über Sachen, die theoretisch passieren könnten.

    Mir kommt es so vor, als seist du derjenige der mit Mutmaßungen rumtrollt. Wenn dir das nicht gefällt, dann installier dir eine andere Rom oder die Firmware. Wenn man in einer noch in der Entwicklung steckenden Software Fehler sucht, dann wird man immer fündig... Deswegen ist es ja auch im Beta-Status. Außerdem weiß man doch, dass in dieser Rom solange Fehler enthalten sind, bis diese in der Entwicklung abgeschlossen ist.

    Wenn du als selbst ernannter Betatester die Rom auf Fehler prüfst, dann melde diese den Entwicklern, aber schreib hier nicht irgendwelche verstörenden Fehlerprotokolle, zumal das in keinster weiße die Funktion des Systems beeinträchtigt. Es sei denn man sucht krampfhaft danach um es dann als selbst entdecktes, Super-Problem darzustellen. Komm mal wieder auf den Boden und ordne diesen, so wie du es nennst, gravierenden Fehler, richtig ein. Dann wirst du merken, dass dein Gerät weiterhin läuft und telefoniert.

    Oder setz einfach mal den Aluhut ab
     
    jzuchi gefällt das.
  10. deepflyer911, 21.03.2017 #530
    deepflyer911

    deepflyer911 Android-Hilfe.de Mitglied

    Servus,

    habe gestern die aktuelle Nightly geflascht. Hatte zuvor ein Deodex Derivat. Von dort habe ich eine Sicherung der Apps mit Helium wleche ich nun gerne wieder einspielen würde.
    Helium installiert, ohne Probleme. Beim Start verlangt Helium nach der verbindung zum PC, eine Nutzung des Root erkenne ich nicht.
    Verbindung zum PC hergestellt, verlangt er nach Einrichtung des USB als PTP. Auch kein Problem ausgeführt. Die Desktopversion zeigt mir einen grünen Haken nur die App auf dem Handy mault weiter rum sie möchte doch bitte eine PTP USB Verbindung.
    Neustart und Reflash von Super SU haben keine Änderungen gebracht. Hat wer eine Idee wie ich Helium überzeuge seinen DIenst zu leisten?
    Danke
     
  11. Xavier84, 21.03.2017 #531
    Xavier84

    Xavier84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Seltsame Sache. Die Entladung findet immer dann statt, wenn das Handy aus nicht wirklich nachvollziehbaren Gründen warm wird und sich dabei der Akku aber mal ganz flott entleert - Warum auch immer. Keine App ist hier als wirklich schuldig identifizierbar und die Erwärmung tritt auch nur ab und an mal auf, saugt aber dann halt den Akku leer.
     
  12. Avanti, 22.03.2017 #532
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast Du mal Apps wie "BetterBatteryStats" installiert und geschaut ob da was schief läuft? Dort werden ja alle "Wakelocks" aufgezeichnet. Vielleich löst irgendwas in einer App diesen Akkuverbrauch aus.
    Auch die Prozessorstats wären interessant, Wärme könnte auf Dauerbelastung der CPU hindeuten. Geht das Handy in den Tiefschlaf?
     
    Xavier84 gefällt das.
  13. new19, 22.03.2017 #533
    new19

    new19 Junior Mitglied

    Ich habe mal eine Frage zur Nutzung der externen SD Karte. Bis jetzt habe ich noch CM13 mit Xposed installiert. Dort nutze ich die App Xinternal SD, weil es ja bei Android 6 das Problem mit dem Zugriff auf die SD gab. Wurde das Problem bei Android 7 behoben? Also kann z. B. die Navigon App auf die Karten zugreifen, die auf der externen SD liegen?
     
  14. Struppi1977, 22.03.2017 #534
    Struppi1977

    Struppi1977 Fortgeschrittenes Mitglied

    Neue Nightly online, 22.03.2017. Neuer Boeffla Kernel, Beta 22, ebenfalls. Läuft!
     
    Xavier84 gefällt das.
  15. Xavier84, 22.03.2017 #535
    Xavier84

    Xavier84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Kurze Frage: Flasht ihr jedes Mal die aktuelle GApps-Version (Open-GApps) mit und wenn ja, hat das eigentlich lösch-technisch negative Konsequenzen für irgendwelche Daten?

    Ich habe nämlich "damals" die Version vom 05.03.2017 bei der Clean-Installation mitinstalliert und frage mich, ob man die GApps genauso wie die Nightly-Versionen quasi bei der Un-Clean-Installation mitaktualisieren sollte.

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2017
  16. KingKuno, 22.03.2017 #536
    KingKuno

    KingKuno Android-Experte

    Bei jedem Flash muss du auch die aktuellen Gapps flashen!
     
    Xavier84 gefällt das.
  17. jzuchi, 22.03.2017 #537
    jzuchi

    jzuchi Android-Lexikon

    Die Gapps muss man theoretisch nur einmal bei der Erstinstallation oder Fullwipe bzw, Wipe des Systemcache des Handys flashen weil die enthaltenen Programme durch den Playstore aktualisiert werden.
     
    j1gga84, willes1974, Prime Evil und einer weiteren Person gefällt das.
  18. Avanti, 22.03.2017 #538
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    ... ich habe die GApps auch nur bei der ersten Installation geflasht ... seit der vorletzten Nightly steht aber der Zertifizierungsstatus auf "nicht zertifiziert" ... sollte er ja eigentlich auch, aber hatte mich halt gewundert ... ne Aktualisierung des Stores sollte doch dadurch aber nicht mehr automatisch funktionieren, oder?
     
    Xavier84 gefällt das.
  19. Struppi1977, 23.03.2017 #539
    Struppi1977

    Struppi1977 Fortgeschrittenes Mitglied

    Muss man nicht. Hab ich noch nie gemacht. Die GApps werden doch durch den Store automatisch aktualisiert. Die Google Play Dienste je nach Bedarf.
     
    Xavier84 gefällt das.
  20. Xavier84, 23.03.2017 #540
    Xavier84

    Xavier84 Android-Hilfe.de Mitglied

    &
    Ich habe heute über das TWRP die zum Tag dieses Beitrages aktuellen Versionen von LineAgeOS, Boeffla-Kernel (inkl. Config-App) und GApps nachgeflasht und siehe da..., bis jetzt keine auffallende Akkuentladung bzw. Erwärmung mehr.:thumbsup:

    Nächste Sache: Heute fiel mir ein, dass es ja vielleicht auf Neuerungen/Verbesserungen bei Bootloader und Modem geben könnte.
    Habt ihr da schon mal im Kontext zu LineAgeOS und Android 7 etwas verändert, könnt ihr da Empfehlungen aussprechen und wenn ja, welches sind eure Downloadquellen für empfehlenswerte Versionen?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
G900F [ROM][7.1.1_r22][AOSP/OMS] *09.04.2017* Cosmic OS 1.4 by malbert16442[OFFICIAL] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 17.03.2017
[ROM][G900F][7.1.2] RESURRECTION REMIX-N-OMS-v5.8.3 [UNOFFICIAL] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 23.11.2016
[ROM][G900F][7.1.x][NOUGAT] *09.12.2016* Beanstalk [UNOFFICIAL] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 25.10.2016
[ROM][G900F][7.0.0_r19]*16.11.2016* Zephyr OS [DUI/SUBSTRATUM][OFFICIAL] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 22.10.2016
G900F [ROM][6.0.1_r62][UNOFFICIAL]Tesla-M-OMS.v2.3[AOSP] [24-08-2016] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 21.08.2016
[ROM][G900F][6.0.1] Exodus Android 6 for KLTE Samsung Galaxy S5 [OFFICIAL NIGHTLIES] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 19.08.2016
[ROM][AOSPB][6.0.1_r72]*12.11.2016* Tipsy OS - v5.1 [klte,kltespr] CyanogenMod/AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S5 27.06.2016