1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. fotia1980, 08.02.2012 #1
    fotia1980

    fotia1980 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen, ich habe eben nach dieser Anleitung: [ROOT APP] Updated: 15/10/11 - S2 Root v1.5.1 - One Click Root and UnRoot! - xda-developers

    mein Gerät gerootet. incl. den Step 11 damit das Warndreieck nicht mehr beim booten zu sehen ist.

    dann habe ich den Root Explorer installiert und wollte das Mod-Circle ins Systemverzeichnis kopieren, aber der Explorer sagte es sein ein geschützes Verzeichnis obwohl der superuser aufgepoppt ist und ich dem Programm die rechte erteilt habe

    Was läuft da schief?
     
  2. Qu@rk, 08.02.2012 #2
    Qu@rk

    Qu@rk Android-Hilfe.de Mitglied

    Das System-Dateisystem (root-filesystem) wird im Root-Explorer normalerweise als R/O (read-only/nur-lesend) eingebunden (gemountet). Du musst das root-filesystem R/W (read-write) einbinden. Dafür gibt es oben links im Root-Explorer einen Knopf, um das umzuschalten. Das ist eine Sicherheitsfunktion, damit man nicht versehentlich im Root-Filesystem herumschreibt.

    Die Fehlermeldung des Root-Explorers sollte das aber angeben.

    Das könnte die Lösung für Dein Problem sein, solltest Du wirklich "sauber gerootet" haben und Root-Explorer SU-Rechte besitzen.
     
  3. fotia1980, 08.02.2012 #3
    fotia1980

    fotia1980 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Alles klar, hatte diese Schaltfläche übersehen, jetzt klappt es!

    Aber noch zu dem mod: es reicht wenn ich es einfach reinkopiere, oder muss ich noch was machen?
     
    Adonis gefällt das.
  4. Thoddü, 08.02.2012 #4
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Du solltest auf jedenfall erstmal ein Backup der Datei machen, die du verändern willst.

    Du meinst einen Batterie-Circle-Mod oder? Ich weiß nicht ob der einfach so funktioniert. Du musst die Permissions nach dem Kopieren noch richtig setzen (siehe alte Datei).

    Kann allerdings sein, dass die Statusbar danach dauernd abstürzt.
     
  5. Metzi, 09.02.2012 #5
    Metzi

    Metzi Android-Guru

  6. fotia1980, 12.02.2012 #6
    fotia1980

    fotia1980 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe die zu änderten Dateien gesichert und dann die modifizierten Dateien nur reinkopiert, dann stürze zwar die Statusbar immer wieder ab, aber nach einem neustart hatte ich die Circle-Battery :)

    Nur zur Info: Ich habe das OTA 2.3.6 von Samsung mit Root drauf
     
  7. Metzi, 12.02.2012 #7
    Metzi

    Metzi Android-Guru

  8. fotia1980, 12.02.2012 #8
    fotia1980

    fotia1980 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für den Link, werde mir den mal durchlesen.

    Jedoch habe ich vor ein Paar tagen die APKs die im dem ZIP waren in die verzeichnisse "app", framework etc. kopiert und neu gestartet, Probleme kann ich seit dem keine erkennen. Vor dem neustart hat er rum gezickt, was aber auch nur verständlich ist!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach CyanogenMod Update kein root, bleibt hängen usw. Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 14.12.2016
Root ohne gelbes Triangle und ohne Odin Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 30.06.2016