1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roubi, 16.07.2011 #1
    roubi

    roubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    ich habe mein Desire Z nun schon seit Dezember und bin einer der Glücklichen, bei denen permanent root mit visionary +r14 einwandfrei funktioniert hat.

    Trotz einiger Stunden der Forendurchsuchung habe ich aber eines nicht verstanden.
    Benötige ich s-off für ein custom-recovery?

    Ich möchte kein custom-rom flashen, aber ich brauche doch ein custem-recovery für ein Nandroid-Backup und auch um Programme wie Thaft-Aware als System-Programme zu installieren - oder liege ich da falsch?

    Bitte helft einem verwirrten user :)
    Danke schonmal,
    Rouven.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. dazw, 16.07.2011 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Ehrlich gesagt findest Du alle Informationen in den passenden ROOT-Threads.
    Aber ich bin mal nicht so....

    - S-OFF = Security Off. Das wird benötigt, damit Du ein Recovery (Clockwork) und darüber dann ein Custom-ROM flashen kannst. S-OFF ist also unbedingt notwendig!
    - Wenn Du kein Custom-ROM aber ein Custom-Recovery flashen willst, dann wird das vermutlich nicht gehen, weil beim Startvorgang vom normalen ROM das Recovery zurückgeflasht wird.
    - Du braucht für S-OFF und ROOT, damit Du ein Custom-Recovery flashen kannst. Das geht bisher nur mit 1.34 (deshalb auch der Downgrade als Vorbereitung). Wenn Du einen Downgrade machst wird Dein System komplett gelöscht.

    Wenn Du also ein Nandroid-Backup von Deinem jetzigen System brauchst, dann vergiss das ganz schnell!

    Deine Möglichkeiten:

    - Kein "echtes" Custom-ROM, sondern eine gerootete Version des offiziellen OTA-ROMs flashen (das wäre dieses hier: https://www.android-hilfe.de/root-h...d-sense-r1-2-42-405-2-rooted-deodexed-za.html)

    Dann hast Du zwar ROOT und ein Custom-Recovery, aber Du hast kein echtes Custom-ROM.

    Wenn Du Dich zum flashen entscheiden solltest, dann sind diese Threads Deine Freunde:

    https://www.android-hilfe.de/root-h...sire-z/69079-how-downgrade-root-desire-z.html

    https://www.android-hilfe.de/root-h...r-noobs-ohne-adb-commands-gfree-von-hand.html
     
  3. roubi, 16.07.2011 #3
    roubi

    roubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke erstmal für die ausführliche Antwort.

    Also, Perm-Root habe ich seit Dezember über Visionary.
    S-Off kann ich mir also mit AMT recht einfach beschaffen.

    Aber warum kann ich kein Nandroid-Backup von meinem jetztigen System machen?
    Wird das nicht immer empfohlen, bevor man ein custom-rom flasht, für den Fall dass man wieder zurück zum Ursprung will?
    So habe ich es immer gelesen...
    Rooten, S-Off, ROM-Manager installieren, Backup ziehen und dann erst ein anderes ROM flashen.

    Oder bin ich so schwer von Begriff??

    Danke,
    Rouven.
     
  4. dazw, 16.07.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Wenn Du noch auf Version 1.34 bist kannst Du so vorgehen wie Du beschrieben hast.

    - rooten
    - S-OFF per gfree
    - über ROM-Manager Clockwork flashen
    - Nandroid Backup erstellen

    Welche ROM-Version hast Du drauf?
     
  5. roubi, 16.07.2011 #5
    roubi

    roubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    1.34.405.5

    Root habe ich ja bereits.
    Aber s-off ist das problem.

    Manuell check ich nicht wie und AMT meldet trotz 1.34.x eine incompatible ROM...

    :-(

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. dazw, 16.07.2011 #6
  7. roubi, 17.07.2011 #7
    roubi

    roubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe nun Schritt 12 und 19 durchgeführt, bekomme aber die Meldung "operation not allowed"

    Fehlt noch etwas?
    Oder sollt es Schrit 12 bis 19 sein?

    Ich habe im Terminal Emulator ein $ stehen - sollte dort nich eine # sein?

    Danke,
    Rouven.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Nimrod, 17.07.2011 #8
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Versuch mal Punkt 12 BIS 19.

    und die root.zip (dritter Download-Link) musst du auch in deinen adb ordner entpacken.
    dann sollte dort auch ein # erscheinen ;)
     
    roubi gefällt das.
  9. roubi, 17.07.2011 #9
    roubi

    roubi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, habe Punkte 12 bis 19 durchgeführt.
    Das Programm scheint durchgelaufen zu sein.

    Wie weiss ich jetzt ob es geklappt hat und ich wirklich s-off bin?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. dazw, 17.07.2011 #10
    dazw

    dazw Android-Guru

    Schau im Bootloader nach....

    Ich mag es nicht, wenn User ihre eigenen Hilfe-Threads posten und dort dann alles durchgekaut wird, bis es läuft.

    Das bringt dem einen User was, aber mehr auch nicht. Die Informationen sind dann über zig Threads verstreut und neue User haben es schwer über die Suchfunktion die Lösung für ihr Problem zu finden.

    Wenn Du Fragen zu den bekannten Verfahren hast, dann stelle die Fragen bitte in den passenden Threads.

    Oder noch besser: Schau erst mal in den Threads ob Dein Problem schon mal vorkam und schon gelöst wurde. In 99,99% der Fällen ist dem nämlich so...

    ~ closed ~
     
    roubi gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.