1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. chris_van_vel, 15.10.2011 #1
    chris_van_vel

    chris_van_vel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo Leute, habe gestern mein Handy verloren oder es ist mir gestohlen worden... Da ich aber leider keine Code Sperre habe, hat der neue Besitzer vollen Zugriff auf meine Daten auch meine Mails...

    Super wäre wenn ich das ganze Gerät sperren / löschen könnte. Da ich aber vorher nichts eingerichtet habe wird hier wohl nichts gehen...

    Aber ich müsste doch zumindest meine Gmail Konto bzw Google dienste sperren können bzw irgendwie zur erneuten Passworteingabe zwingen können. Würde es funktionieren, wenn ich von meinem Browser das Google Passwort ändere , dass danach bei meinem Galaxy S das PW erneut eingegeben werden muss wenn man auf zB. Gmail drückt? Oder wird das automatisch synchronisiert?

    Vl könnte das mal jemand testen? :)

    Danke!

    Gruss Chris
     
  2. djmarques, 15.10.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Wenn du das Gmail PW am PC änderst, muss man es sofort danach auch am Handy erneut eingeben um Zugriff zu haben.


    Desweiteren solltest du die SIM Karte bei deinem Provider sperren lassen.
     
  3. stifflerx, 15.10.2011 #3
    stifflerx

    stifflerx Erfahrener Benutzer

    Ich denke schon das es nur so geht.
    Einfach übern PC bei Googlemail dein Passwort ändern und das Telefon kann keine Mails mehr abrufen.... ;)
     
  4. chris_van_vel, 15.10.2011 #4
    chris_van_vel

    chris_van_vel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hab ich schon gemacht... Super danke Leute! Mir geht es e hauptsächlich um den Gmail Zugriff der Rest ist relativ egal... nur schade das es das Galaxy Prime noch nicht gibt... ;)
     
  5. cha-cha, 15.10.2011 #5
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Ich würde an deiner Stelle auch weitere wichtige Passwörter ändern gehen (sofern im Browser gespeichert), Ebay, Paypal, Amazon, zumindest alles was irgendwie mit Zahlungen zu tun hat.
     
  6. once upon a time, 15.10.2011 #6
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Hallo Chris,

    hast Du schon versucht Dein Gerät anzurufen oder eine SMS mit Deiner Festnetznummer und Deiner Adresse an das Gerät gesendet?

    Gruß

    Klaus
     
  7. Oc3an, 15.10.2011 #7
    Oc3an

    Oc3an Fortgeschrittenes Mitglied

    Angenommen, es hat ein ehrlicher Finder (gibt es ja auch)...

    ...hast du deine Kontaktinformation unter den Akkudeckel geklebt, so das jemand überhaupt die Möglichkeit hat, dir das Handy zurück zu geben? :confused2:
     
  8. Cameron, 15.10.2011 #8
    Cameron

    Cameron Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich würde mein Handy nicht auch noch mit meiner Adresse ausstatten wollen. In Fundbüros schicken sie die SIM-Nummer an den Provider, der benachrichtigt einen dann. So war es jedenfalls, als meine Frau mal ihr Handy verlor.

    Und bevor es chauvihaft wird: Als ich meins verlor, habe ich meine Nummer angerufen und mit dem ehrlichen Finder ein Date ausgemacht. :)

    Edit: Es waren allerdings mehrere Anrufe nötig, weil der arme Kerl nicht wusste, wie man mit dem SGS einen Anruf annimmt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  9. softskiller, 15.10.2011 #9
    softskiller

    softskiller Gast

    Man kann auch eine Kontakt E-Mail unter den Akkudeckel kleben.
    Und sonst Samsung Dive http://www.samsungdive.com für Fernortung und Daten Löschen. Also beim nächsten Handy.
     
  10. once upon a time, 15.10.2011 #10
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

  11. can1971, 15.10.2011 #11
    can1971

    can1971 Android-Hilfe.de Mitglied

    ich bevorzuge Androidlost , da kostenlos :thumbsup:

    damit lässt sich das handy vom PC aus orten, löschen, bilder machen, popup nachrichten anzeigen lassen, und sogar reden lassen :drool: ... "gib mir mein handy wieder !"
    u.v.m , natürlich auch die neue nummer an dein zweithandy übermitteln lassen bei SIM wechsel :winki:
     
  12. Klicker, 15.10.2011 #12
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    TheftAware läuft ja permanent im Hintergrund. Irgendwelche Performance-Probleme oder Unverträglichkeiten?
    Der Preis ist ein Einmalbeitrag oder gibt es laufenden Kosten?
    EDIT:
    Und hier gibt eine etwas kontroverse Datenschutz-Diskussion, da das Programm inkl. der Nutzerdaten an AVAST verkauft wurde und nun in einen Virenscanner integriert werden soll...
     
  13. once upon a time, 15.10.2011 #13
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Theft Aware Support Forum • Index page

    https://www.theftaware.com/purchase.srv?mode=web&step=start&pmode=purchase

    Gruß

    Klaus
     
  14. Klicker, 16.10.2011 #14
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    So, thx, mal ein wenig eingelesen.

    Verstehe ich das richtig, dass TheftAware auf gerooteten Phones zwar einen FactoryReset übersteht und weiter funktionsfähig ist, mit Flashen einer neuen Firmware allerdings entfernt werden kann?

    In den Download-Modus zum Flashen kommt man IMHO immer, und sei es per 'Emergency-Stecker'!?

    Vergleich AndroidLost <=> TheftAware:
    Hat jemand schon beide getestet?
     
  15. Frank1208, 16.10.2011 #15
    Frank1208

    Frank1208 Neuer Benutzer

    Samsung Dive funktioniert auch mit gewechselter SIM-Karte. Deshalb wird der Wechsel - mit aktueller Telefonnummer der 'neuen' Karte - an die festgelegten Empfänger übermittelt. Natürlich muss diese dann in Samsung Dive eingetragen werden. Die Steuerung erfolgt dann vom Samsung Server über SMS-Codes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
  16. chris_van_vel, 16.10.2011 #16
    chris_van_vel

    chris_van_vel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke für eure Tipps das kann ich wohl leider erst beim nächsten Handy machen!! Trotzdem würd ich gern den Täter mal besuchen und "Hallo" sagen... IMEI Nr. Ortung geht nur über Polizei oder?
     
  17. ilovemysgs, 17.10.2011 #17
    ilovemysgs

    ilovemysgs Android-Lexikon

     
  18. Bodo, 17.10.2011 #18
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Wenn dann macht das der Provider auf Anweisung des Staatsanwaltes/Richter und auch nur mit bekannter Telefonnummer. Die imei nützt einem absolut nichts.
     
  19. blsckfox67, 18.10.2011 #19
    blsckfox67

    blsckfox67 Neuer Benutzer

    Hi,
    ich bekomme keine verbindung zu samsungdive.com was mache ich falsch?
    habe mal eine anderes SIM reingesteckt und das mit der SMS an ein anderes handy funzt, aber jetzt wollte ich mal lesen wie das mit der Löschung des handys dann laufen soll, aber ich komm einfach nicht auf die Seite ...
    DANKE fürs helfen
     
  20. once upon a time, 18.10.2011 #20
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Hallo,

    scheint derzeit down zu sein, musst es halt später mal versuchen!

    Gruß

    Klaus
     

Users found this page by searching for:

  1. gmail konto sperren

    ,
  2. googlemail konto sperren

    ,
  3. samsung verloren daten sperren

    ,
  4. gmail account sperren,
  5. gmail handy verloren wie sperren,
  6. gmail handy verloren,
  7. handy googlemail sperren,
  8. handy geklaut was ist mir googlemail,
  9. Handy qurde gestohlen wie kann ich mein gmails aufrufen ,
  10. google mail account sperren lassen,
  11. samsung verloren gmail,
  12. gmail abmelden sim Karte verloren,
  13. gmail sperre samsung hilfe,
  14. handy geklaut google konto löschen,
  15. google mail konto sperren
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy S verloren gestohlen - Wie Zugriff auf Gmail dienste sperren?" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",