1. H1Chris, 24.07.2010 #1
    H1Chris

    H1Chris Threadstarter Android-Guru

    Auch wenn Google Gingerbread wohl mit einem verbesserten UI ausstatten will, rechnet HTC weiterhin damit ihren Kunden Sense anbieten zu können.

    Die entsprechende News findet ihr hier.
     
  2. Kranki, 25.07.2010 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Unerwartet kommt das nicht wirklich. Um das wirklich zu verhindern müsste Google die Lizenzierung des Source ändern, und das werden sie nicht.
     
  3. Montana2, 04.11.2010 #3
    Montana2

    Montana2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibt es zu diesem Thema was aktuelles?
     
  4. mausfunktion, 04.11.2010 #4
    mausfunktion

    mausfunktion Fortgeschrittenes Mitglied

    Das KÖNNEN sie nicht. Ist doch der Linux-Kernel und der steht unter der GPL, oder hab ich was missverstanden?

    :: Oha, das war ja schon alt :)
     
  5. fexpop, 04.11.2010 #5
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Nicht zwingend. Google könnte auch die Vergabe von Lizenzen für die Google Applikationen sowie den Zugang zum Market an die Nutzung der kommenden Standard UI koppeln.

    Damit würde Google dann zwar nicht die Nutzbarkeit von Android mit anderen UIs vollständig verhindern, aber zumindest den Nutzwert der Geräte mit anderen UIs deutlich einschränken.

    Gruß,

    Felix
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sense & Co. wohl auch mit Gingerbread möglich" im Forum "Android Allgemein",