1. kristin, 27.03.2012 #1
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe gestern meine neue Sim Karte eines anderen Netzanbieters erhalten. (Wie ihr mir geraten habt habe ich alles vorher abgespeichert, DANKE).

    Es funktioniert auch alles bestens bis auf ein Problem. Ich habe nach der Lieferung die alte SIM aus meinem Handy genommen und die neue eingelegt.

    Die alte vorsorglich in meinen Geldbeutel gesteckt damit ich sie nicht verliere.

    Ich habe mit der neuen Sim bisher nicht telefoniert und keine SMS verschickt da heute erst meine Minuten-, SMS-Pakete gebucht wurden.

    Jetzt sehe ich aber in meinem Konto meinen Einzelverbindungsnachweis an und muss feststellen dass der Netzanbieter 6 SMS a 0,09€ berechnet hat.

    Kurioserweise wurde angeblich von meinem Handy mit der neuen Sim diese 6 SMS an meine alte Sim geschickt die ich ja im Geldbeutel verstaut hatte.

    Das kann es doch nicht geben dass eine neue Sim an eine alte die in keinem Handy mehr ist automatisch SMS versendet. Ausserdem kennt die neue SIM meine alte Handynummer überhaupt nicht.

    Jetzt glaubt mir natürlich der neue Netzanbieter nicht dass ich keine SMS versendet habe, ich kann ihn sogar verstehen.

    Da ich den ersten Monat eine kostenloses Datenpaket mit der neuen SIM karte erhalten habe war ich ausschließlich online mit meinem Handy unterwegs und habe bisher weder telefoniert noch gesimst.

    Habt Ihr eine Idee für mich wer oder was mich ärgern will:blink:

    Danke
     
  2. M´Gladbach, 27.03.2012 #2
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    Melde dich bei deinem Provider....nur der kann / könnte die SMS nach vollziehen....
     
  3. st77, 27.03.2012 #3
    st77

    st77 Junior Mitglied

    Moin!

    Die sechs SMS sind von der neuen SIM-Karte an die alte SIM-Karte verschickt worden. Mir fällt dazu nur eine Funktion ein, die so etwas machen könnte- "Info über SIM-Wechsel". Beim Galaxy S2 zu finden unter "Einstellungen", "Standort und Sicherheit".

    Schau mal dort, ob Du diese Funktion aktiviert hast und ob unter "Empfänger der Alarm-SMS" die Tel.-Nummer deiner alten SIM-Karte vermerkt ist. Das wäre dann die Erklärung.

    Falls nicht, solltest Du dich an deinen Provider wenden.

    Gruß
    st77
     
    kristin bedankt sich.
  4. kristin, 27.03.2012 #4
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Vielen Dank für Deine nette Erklärung, ich glaube das war es. Aber warum die SMS gleich 6 mal versendet wird ist mir auch ich unklar.

    @presseonkel
    ich habe gedacht es könnte eventl. eine App auch dafür verantwortlich sein.

    Danke
     
  5. presseonkel, 27.03.2012 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    @Kristin:ich habe es auch erstmal ins S2 zurück geholt...:)
     
    kristin bedankt sich.
  6. MusicJunkie666, 27.03.2012 #6
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Hast du vielleicht ein so genanntes "Sicherheits-App", dass eine SMS an dich sendet, wenn eine neue SIM eingelegt wird? Ich weiß, st77 sagte das schon, aber falls du das in den Einstellungen deaktiviert hast...
     
  7. kristin, 27.03.2012 #7
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied


    Also auf eine App die dafür verantwortlich sein könnte bin ich noch nicht gestossen aber den Haken habe bei "SMS bei Simkartenwechsel" jetzt deaktiviert.

    Mal sehen ob es jetzt nochmal auftritt.

    Danke Euch allen, wie immer prompte und tolle Hilfe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SMS Problem Forum Datum
Kann man alle SMS blockieren? Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum 13.07.2016
Samsung Galaxy S2 - verzerrter Ton bei Musik-Wiedergabe (sehr komisches Problem) Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum 18.05.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s2 verschickt automatisch sms