1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. supersupergrobi, 28.06.2011 #1
    supersupergrobi

    supersupergrobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo.
    Nach allseits bekanntem Hörerausfall war mein Defy zur Reperatur. Das gin wirklich fix. Respekt!
    Nun folgendes: Die Apps sind futsch, das ist auch kein Problem aber ich bekomme keine neuen aufgespielt da sich das Defy immer mit: "Keine Speicherkarte" beschwert. Die Karte ist aber drin.
    Hat jemand eine Idee?
    Gruß.
     
  2. Thomas300, 28.06.2011 #2
    Thomas300

    Thomas300 Junior Mitglied

    jo hab ich :)

    SUCHFUNKTION nutzen, habe heute mehrere threads zu dem thema gefunden, bei den einen geht es ohne probs bei der speicherkarte bei den anderen mit probs... musste mal suchen, weiß auch nicht mehr wie die threads hießen ;)
     
  3. supersupergrobi, 29.06.2011 #3
    supersupergrobi

    supersupergrobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe gesucht und viele Diskussionen gefunden über den geeigneten oder besten Speicherchip. Meine Frage ging aber dahin ob ich den Chip zum Beispiel formatieren muß/kann. Daß er bei der Reperatur kaputt gegangen sei kann ich kaum glauben.
    Gruß.
     
  4. RATTAR, 29.06.2011 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Unter Einstellungen > Speicher > SD-Karte entnehmen
    hast du wahrscheinlich schon gemacht, dort gibt es auch den Punkt SD-Karte löschen
     
  5. Meikel_61, 29.06.2011 #5
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Karte raus, am PC formatieren, Karte wieder rein.