1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
nielsen1.png
iOS, Blackberry, Windows Mobile oder eben Android: Bei der Wahl des richtigen Smartphones und dessen Betriebssystem scheiden sich die Geister. Das Marktforschungsunternehmen Nielsen hat kürzlich in im Rahmen einer Studie festgestellt, wie der Smartphone-Markt in den USA aufgeteilt ist und welches Geschlecht Android gegenüber Apples iOS bevorzugt. Die Ergebnisse aus Oktober wurden nun vorgestellt.

nielsen1.png nielsen3.png

Rund 30 Prozent der amerikanischen Handybesitzer haben ein Smartphone. Im Betriebssystem-Ranking liegt das iPhone von Apple (iOS) mit 27,9 Prozent ganz knapp vor dem RIM Blackberry OS (27,4 Prozent). An dritter Position gesellt sich Googles Android mit 22,7 Prozent. Insgesamt greifen Frauen am häufigsten (30,9 Prozent) zu einem iPhone, also einem Smartphone mit iOS. Bei den Männern sieht es hingegen anders aus: Diese greifen zu 32,6 Prozent zu einem Android-Smartphone.

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...droid-versionen-inzwischen-83-mit-os-2-x.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...ald-auf-platz-2-auf-dem-smartphone-markt.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...f-25-marktanteil-bei-internetnutzung-usa.html

Quelle: U.S. Smartphone Battle Heats Up: Which is the “Most Desired” Operating System? | Nielsen Wire
 
ChrisHD75 gefällt das.
  • Gingerbread-Video aufgetaucht!

    Offenbar aus Versehen hatte Google gestern ein Gingerbread-Demovideo auf YouTube eingestellt und kurze Zeit später wieder entfernt. Jedoch gab es schnelle Beobachter, die sich dieses Video kopiert...
Du betrachtest das Thema "Studie: Frauen stehen aufs iPhone, Männer auf Androiden" im Forum "Android News",