1. ses, 12.08.2011 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Mitarbeiter

    Hallo zusammen,

    die Investoren fordern Nintendo soll Super Mario auch auf Smartphones veröffentlichen.

    Was haltet ihr davon?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Juppe, 12.08.2011 #2
    Juppe

    Juppe Fortgeschrittenes Mitglied

    kann man doch schon alles per Emulatoren
     
  3. redfoo, 12.08.2011 #3
    redfoo

    redfoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Nintendo soll dann aber auch Geld daran verdienen ;)
     
  4. wiesi_at, 12.08.2011 #4
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Die sollten einfach selbst einen Emulator rausbringen und die ROMs verschlüsselt verkaufen. Ich würd mich freuen über die alten Spiele am Handy :)
     
  5. hadez, 12.08.2011 #5
    hadez

    hadez Android-Experte

    das macht absolut keinen sinn, da emulatoren viel zu viel rechenpower benötigen um dann aktuelle spiele auf handys darstellen zu können...

    wie die chefs von nintendo schon mehrfach gesagt haben: sie bauen spielekonsolen. einige spiele (mario, zelda usw) gibt es exklusiv für nintendogeräte und machen dort auch sehr viel spass. das geschrei wäre riesig wenn es zb 3ds spiele fürs handy geben würde und das spieleerlebnis, aufgrund der hardware der handys, nicht das gleiche wäre wie auf dem "originalgerät".
    und ich glaube im moment würden die wenigsten 20-30€ für ein spiel fürs handy ausgeben, oder?
     
  6. wiesi_at, 12.08.2011 #6
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Es war ja auch von Klassikern in der News die Rede. Mir fällt auch grad kein aktuelles Nintendo Spiel ein das ich haben wollen würde ;) So könnten sie mit den alten NES bis N64 Spielen auch noch etwas verdienen
     
  7. surtic, 12.08.2011 #7
    surtic

    surtic Fortgeschrittenes Mitglied

    Absolut dafür das die Klassiker für Android zur Verfügung gestellt werden.
     
  8. hanschke, 12.08.2011 #8
    hanschke

    hanschke Gast

    mir egal. ich finde auf dem handy kann man nicht ordentlich spielen. da suche ich mir lieber meinen alten gameboy raus!
     
  9. wiesi_at, 12.08.2011 #9
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Mein NES funktioniert leider nicht mehr ;)
     
  10. hadez, 12.08.2011 #10
    hadez

    hadez Android-Experte

    sorry, aber eine news in der was von klassikern steht sehe ich in diesem thread nciht. und im bloomberg-artikel steht auch nichts davon. die investoren wollen einfach, dass nintendo die markennamen ausschlachtet und auf anderen plattformen rausbringt.
     
  11. wiesi_at, 12.08.2011 #11
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Letzte Zeile der News die auf diesen Thread verlinkt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. hadez, 12.08.2011 #12
    hadez

    hadez Android-Experte

    oh, die news habe ich nicht gelesen. selbstverständlich werde ich das nächste mal das gesamte forum durchlesen bevor ich etwas poste...

    ontopic: aktuelle spiele werden wahrscheinlich nur mit einschränkungen und/oder hohen kosten funktionieren. auch alte spiele werden glaub ich nicht auf allen handys laufen (also so dass es spass macht) und dann wird wieder rumgemeckert wieso das nciht läuft. wenn die klassiker rausbringen (für zb 2-5€) würden, würden mit sicherheit eh wieder die meisten schreien: "die gibts doch eh schon als rom" oder "die spiele sind doch schon 10 jahre alt und fertig. die müssen die doch nur als download anbieten. wieso verlangen die da noch geld für?"
     
  13. wiesi_at, 12.08.2011 #13
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Nach dem Einstiegsposting war zu erwarten das der Thread einen Ursprung im Newsunterforum hatte ;)



    ^^ ontopic:Wieso sollte Nintendo nicht schaffen was Sony mit dem xperia play auch macht? Meckerer gibts ja immer - das sollte aber Nintendo nicht davon abhalten
     
  14. hadez, 12.08.2011 #14
    hadez

    hadez Android-Experte

    find ich nicht.
    ähm, du wirfst da was durcheinander. das xperia play ist eine sony (!) spielekonsole auf der android läuft. sie wurde speziell dafür entwickelt playstationspiele (von sony(!)) abzuspielen.
    von nintendo wird erwartet spiele für android und iphone zu entwickeln (oder wie ihr wollt klassiker zu portieren) und keine neue spielekonsole mit android herzustellen.
     
  15. firethorn, 12.08.2011 #15
    firethorn

    firethorn Erfahrener Benutzer

    Also ich persönlich kann auf Nintendos Kinderspiele auf meinem Smartphone gut verzichten...
     
  16. fatherswatch, 12.08.2011 #16
    fatherswatch

    fatherswatch Android-Experte

    Nein? Das XPERIA Play bietet genau die gleiche Hardware & Software wie jedes andere Android Gerät auch ;) Nur wurde die Software entsprechend angepasst, dass die Spiele laufen. Da es sich nur um 1 Gerät handelt, ist die Anpassung dementsprechend einfach.

    Es gibt doch auch genug Emulatoren, die Spiele ruckelfrei darstellen können.
     
    wiesi_at gefällt das.
  17. AndroidWilly, 12.08.2011 #17
    AndroidWilly

    AndroidWilly Android-Experte

    Das mit der Hardware stimmt nicht ganz... ;) also ich habe keine Playstation Tasten an mein Nexus S. ;)
     
  18. wiesi_at, 12.08.2011 #18
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Das stimmt :) Aber man könnte sich ja auch mit den Displaysteuerungen zufriedengeben so wie es die Emulatoren bieten - ok ist ne doofe Steuerung aber man gewöhnt sich dran
     
  19. AndroidWilly, 12.08.2011 #19
    AndroidWilly

    AndroidWilly Android-Experte

    In verbindung mit SixAxis ist es SEHR gut.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  20. Jagga, 12.08.2011 #20
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    Ich kann mir durchaus ne gelungene Umsetzung von zB Mario Kart vorstellen .. da müssen sie halt auch ein bisschen Geld reinstecken, dann klappt das auch mit der Steuerung. Nur bitte keine Tilt-Steuerung, die mehr schlecht als recht funktioniert .. Mit Tilt könnte man aber zB driften aktivieren .. mit einem nach vorne-zucken die extras aktivieren usw.