1. martinwalkt, 31.07.2011 #1
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich traue mich nicht so recht an das Aufspielen der Customrom ran und habe Angst das hinterher gar nichts mehr geht. Daher meine Frage. Kommt hier vielleicht jemand aus dem Forum aus Hamburg der mir dabei (gegen Aufwandsentschädigung in Kohle und gutem Essen...) helfen könnte? Würde ja schon gern das ganze Potenzial des Gerätes auch nutzen wenn ich es schon mal habe.
     
  2. Guenni1212, 01.08.2011 #2
    Guenni1212

    Guenni1212 Fortgeschrittenes Mitglied

    Was genau erwartest Du von dem "Custom-Rom"?
     
  3. martinwalkt, 01.08.2011 #3
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  4. ActionMad, 01.08.2011 #4
    ActionMad

    ActionMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm leider komm ich nicht aus Hamburg sonst hätte ich es gemacht. Wobei ich würde es an deiner Stelle machen. Mehr als die 2 Datein auf ne MiniCD Karte ziehen und warten kann auch nicht machen.
     
  5. Cect_, 01.08.2011 #5
    Cect_

    Cect_ Neuer Benutzer

    Hi,

    ich komme aus Lübeck... Entweder kommst du oder ich komme vorbei, ich würde dann jedoch noch nen Kollegen mitbringen.

    Zu wann willst es denn machen...ich wäre ab 8.08 wieder in Lübeck und hätte dann Zeit.

    Also eigentlich kann man da nichts kaputt machen oder ähnliches. Habs auch einfach gemacht.

    Grüße
    :cool2:
     
  6. martinwalkt, 02.08.2011 #6
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für das Angebot. Mein Nachbar der PC Experte wird mich unterstützen. Klar wenn es klappt ist alles einfach, nur wenn irgendwas nicht klappt gucke ich dumm....
     
  7. Guenni1212, 03.08.2011 #7
    Guenni1212

    Guenni1212 Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Wenn es wirklich irgendwie schief geht, kannst Du es nochmal versuchen.

    Du solltest Dich nur an die Tipps aus diesem Forum halten.

    Rom auf eine Micro-SD.
    Ohne irgendwelche Ordner. Einfach so draufkopieren.

    SD-Karte in das FT.
    FT neu starten.

    Der Rest sollte ohne Probleme ablaufen.
    Sorge nur dafür, dass der Akku voll ist. Am Besten mit eingestecktem Netzteil.

    Viel Erfolg

    Guenther
     
    martinwalkt gefällt das.
  8. martinwalkt, 03.08.2011 #8
    martinwalkt

    martinwalkt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hatte vor das genau nach dieser Youtubeanleitung zu machen. Ist das dort alles soweit korrekt beschrieben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
Google Assistant mit Lenovo Yoga Tab 3 Plus Lenovo Yoga Tab 3 Plus Forum 21.05.2017
navigon welche der 3 routen geht am meisten durch die autobahn Navigon 22.05.2017
LeEco Le Pro 3 Software 5.9.026s LeEco Le 3 Pro (X720) Forum 22.05.2017
MEDION® LIFETAB® E10501 wie telefonieren Medion Allgemein 23.05.2017
Root für das Yoga Tab 3 (X90L) Lenovo Yoga Tab 3 / Yoga Tab 3 Pro Forum Freitag um 19:53 Uhr
Möchte jemand Python 3 (Programmiersprache) lernen! Plauderecke Samstag um 05:05 Uhr
Bildschirmreparatur! LCD Display für Xiaomi Redmi Note3 Special Global Version, Blackview BV7000 Pro Smartphone Vifocal Forum Samstag um 09:26 Uhr
Yoga Tab 3 Plus Music Player Lenovo Yoga Tab 3 Plus Forum Samstag um 22:30 Uhr
Yoga Tab 3 Plus Vibration Lenovo Yoga Tab 3 Plus Forum Samstag um 22:35 Uhr
Lenovo Yoga Tab 3 Plus - Erfahrungen mit ROOT/TWRP Lenovo Yoga Tab 3 Plus Forum Gestern um 10:36 Uhr