1. muelra, 18.09.2011 #1
    muelra

    muelra Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nach dem Update nach SwiftDroid 2.0rc4 habe ich bei meiner Navi SW CoPilot Premium ein spezielles Problem:

    der GPSFix bricht laufend ab, an eine Navigation ist nicht zu denken.

    Bei Google Navigation + Vergleichbarem tritt dies nicht auf.

    In einem englischsprachigen Forum habe ich einen Hinweis gefunden, der dieses Problem umgeht. Dabei ist es wichtig, WANN GPS gestartet wird. Hier die Sequenz, die (bis jetzt) bei mir geholfen hat:

    - GPS ist ausgeschaltet
    - CoPilot starten. Man wird insg. 2x gefragt, ob man GPS starten soll. Wichtig: beide Male mit "Abbrechen" beantworten.
    - Sobald dann CoPilot gestartet ist, diesen mit der Home Taste in den Hintergrund schicken.
    - Danach auf Android das GPS starten; ggf. das App GPSFix laufen lassen.
    - Copilot aus dem Hintergrund wieder nach "vorne" holen und warten, bis das GPS Symbol permanent aufleuchtet.
    - Danach erst das neue Ziel eingeben; der GPSFix ist nun stabil.

    Unter Copilot 8 tritt dieses Problem nicht auf.