1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. tyrann619, 28.01.2011 #1
    tyrann619

    tyrann619 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo ich wollt mal fragen wie man so system apps in ein customrom einbaut...
    Ich will mich nicht vom stock musicplayer trennen
    Gibs da anleitungen für?
     
  2. Kiray1982, 28.01.2011 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    bei dem Revolution HD einfach die *.zip öffnen, und unter system/app deine gewünschten apps reintun.

    bei anderen Rom's einfach ma die *.zip öffnen und ordnerstruktur anschauen.
     
    tyrann619 gefällt das.
  3. tyrann619, 28.01.2011 #3
    tyrann619

    tyrann619 Threadstarter Junior Mitglied

    und die werden dann auch im drawer gelistet?
     
  4. Toorop, 28.01.2011 #4
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, die App läuft aber nur, wenn die Roms kompatibel sind.
    Du kannst z.B. keine Sense-App in ein CM Rom einbauen, da die Sense Apps tiefer ins Rom integriert sind als nur durch eine .apk.
     
    tyrann619 gefällt das.
  5. TimeTurn, 29.01.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Alternativ Deine Apps mit dem RomCleaner einbauen und dann das ROM nochmal aufspielen - RomCleaner kann nicht nur Stock Apps rauswerfen, sondern auch neue hinzufügen...prinzipiell geht das aber auch mit einem ZIP-Programm :)
     
  6. Atze001, 02.02.2011 #6
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie verhält sich das mit Systemdateien?
    Bin etwas raus aus Android und wollte eine gemoddete Framework einbauen. Wenn ich sie in ein laufendes Rom packe läuft alles wunderbar, wenn ich dann aber ein wipe mache oder es direkt ins Rom mache und über die Recovery flashe, bleibe ich in der Bootanimation hängen.
    Müssen die Frameworks irgendwie signiert sein?
     
  7. Toorop, 04.02.2011 #7
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Jede .apk muss signiert sein, bei System-Apps wird die Signatur so weit ich weiss aber nicht geprüft.
    Wenn Du ne .apk nur per WinRAR öffnest und veränderst sollte die Signatur auch nicht verloren gehen, dass passiert nur, wenn Du das Paket neu packst.