1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. 50Pfennig, 07.02.2011 #1
    50Pfennig

    50Pfennig Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nun mein zweiter Versuch heute. Habe mir die FAQ nun durchgelesen und mir die Datei YZ.SH runtergeladen und auf die SD-Karte gezogen.
    Nun habe ich den Terminal Emulator installiert und su + enter eingegeben.
    Dann kam die Sicherheitsfrage und ich habe akzeptiert. Danahc habe ich folgenden Befehl eingegeben und mit Enter bestätigt: sh /sdcard/yz.sh
    Leider kam dann nur: NOT FOUND. Habe ich etwas falsch gemacht?

    Danke für die Antworten.
     
  2. norbert, 07.02.2011 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    mit "ls" das Verzeichnis anzeigen lassen
    notfalls mit "cd" in das entsprechende Verzeichnis wechseln (z.B. cd sdcard)

    vielleicht heißt die Datei bei dir ja YZ.sh? dann wird sie nicht unter yz.sh gefunden - Android ist case-sensitiv. Oder ist sie vielleicht noch gezippt?

    Oder dir fehlt die "trout-keypad-v3.kcm.bin", die wird nämlich vom Shell-Script aufgerufen...
     
    50Pfennig gefällt das.
  3. 50Pfennig, 07.02.2011 #3
    50Pfennig

    50Pfennig Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Infos! Habs jetzt hinbekommen! :thumbsup:
     
  4. norbert, 07.02.2011 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    lass mich raten, die Trout-Key hat dir gefehlt. Im Tut steht doch:
    :flapper:
     
  5. winne, 07.02.2011 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Neee, das Leerzeichen nach dem sh. :D
     
    50Pfennig gefällt das.
  6. 50Pfennig, 07.02.2011 #6
    50Pfennig

    50Pfennig Threadstarter Neuer Benutzer

    Nein daran lag es nicht... hatte beide einkopiert zur Sicherheit ;)
    Es lag am Leerzeichen hinter sh und es ist mir eben aufgefallen, als ich den threat noch einmal gelesen habe! Kam wohl auch durch den tip, dass auch groß und kleinschreibung beachtet wird...

    Danke für eure Hilfe! :thumbsup:
    Ich bin froh, dass ich mein handy wieder benutzen kann...:lol:
     
  7. norbert, 07.02.2011 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    hmm Leerzeichen wo genau? sh der Befehl oder sh der Dateityp? :blink:
    ist ja nur gut, daß ich Befehle immer von Hand eingebe, weil ich damit schneller bin als mit der blöden Maus kopieren.

    [ot]
    Jetzt sag nicht, daß du wegen 2 vertauschter Buchstaben dein Handy nicht benutzen konntest :huh:
    [/ot]
     
  8. 50Pfennig, 07.02.2011 #8
    50Pfennig

    50Pfennig Threadstarter Neuer Benutzer

    Weisst du wie oft man YZ benutzt? :D

    Nein... Winnie hatte mir schon bei einer anderen Frage geholfen und das war jetzt das letzte Problem.
    Beim zweiten Befehl: sh(Leerzeichen)/sdcard/yz.sh
     
  9. norbert, 07.02.2011 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    ach so, Leerzeichen vergessen.
    Ich dachte es war irgendwo eines zuviel. Auch das könnte ja mal einen Fehler verursachen.

    Und statistisch gesehen liegt das Z auf Platz 20, das Y gar nur auf Platz 25. Zum vergleich: das ß liegt auf Platz 23... soviel zu dem Thema ;)
    Weitere Meldungen zu Buchstaben wandern aber jetzt wirklich ins OT!
     
  10. winne, 07.02.2011 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Das Leerzeichen hinter dem Befehl sh kann man durch das folgende slash schonmal ignorieren, wenn man es nicht weiß. Habe die Anleitung entsprechend überarbeitet, da es nicht zum erstem mal passiert ist. :winki:

    Sollte jetzt wirklich klar sein. :D

    Wenn ihr weitere Stellen findet, die nicht ganz eindeutig sind, dann lasst es mich wissen. :thumbsup:


    Android-FAQ.de ist eine Hilfe von mir für euch, also helft mir euch zu helfen ! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2011
  11. norbert, 07.02.2011 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    ich dachte es ist klar das man nach einem Befehl ein Leerzeichen macht. Vielleicht liegt es auch daran, daß es schon unter Dos so war ;)

    Merken: auf Leerzeichen besser hinweisen :D
    (das kenne ich aus alten Zeitschriften, als man Programme noch fleissig abtippen durfte..)
     
  12. winne, 07.02.2011 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Problem : Wenn man nicht weiß, das es ein Befehl ist und mit Linux und/oder DOS keine Erfahrung hat (Ja, ich kenne noch DOS 4.01 :D ), dann passiert sowas eben. Ist halt nicht mehr Teil der Allgemeinbildung seit nur noch Mausbetrieb angesagt ist und das kann man keinem zum Vorwurf machen. Das ist die technische Entwicklung. :winki:
     
  13. norbert, 07.02.2011 #13
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Mausschubser, pfff. Dabei ist die Tastatur immer noch das beste Eingabegerät, daß es für den PC gibt. Oder auch am Handy, deswegen lieben wir unser G1 ja ;)
    Win, Word, Excel & Co sind mit der Tastatur auch schneller zu bedienen - selbst wenn Y und Z vertauscht sind :D
     
  14. winne, 07.02.2011 #14
    winne

    winne Android-Guru

    So, Abend gelaufen, neue Punkte auf der Website eingefügt, Newbie geholfen, in der Vergangenheit geschwelgt, und abschließende Feststellung getroffen. Norbert, du kannst diesen Thread jetzt schließen und ich geh schlafen. Hier ist alles gesagt. :D

    Gute Nacht. :smile:
     
  15. norbert, 07.02.2011 #15
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Alles gesagt. Für's erste.

    Aber vielleicht kommt ja noch mal einer mit einem richtigem Problem bei der Umstellung auf Y/Z. Dieser Thread wird darauf warten ;)
     
Du betrachtest das Thema "Tastatur kann nicht auf QWERTZ umgestellt werden" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",