1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. SerenusZeitblom, 25.07.2011 #1
    SerenusZeitblom

    SerenusZeitblom Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    eine vielleicht etwas blöde Frage: Habe jetzt schon einige ROMs geflasht und nie Probleme gehabt.

    Beim VillainROM stand explizit, dass man einen WIPE durchführen sollte: das habe ich - nach vorherigem TB-Backup auch gemacht.

    Nach dem Neustart und Restore waren aber alle meine Accounts, Einstellungen etc. weg.

    Gibt es Sachen, die mit TB *nicht* gesichert werden, wenn man "alle User-apps und Systemdaten" wählt?

    Muss man zusätzlich Dateien von Hand sichern, und - wenn ja - welche?

    Wäre nett, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte.

    Danke vorab!
     
  2. Stifty, 26.07.2011 #2
    Stifty

    Stifty Fortgeschrittenes Mitglied

    SMS, Kontakte und Launchereinstellungen werden nicht gesichert. Darüberhinaus würde ich mit Titanium Backup immer nur die Userapps + Daten sichern, nie die Systemdaten, da diese sich manchmal nicht mit einer neuen Firmwareversion vertragen (FC's). Wenn ich mein System neu aufsetze, lasse ich TB drüberlaufen (Userapp + Daten wiederherstellen), SMS recover, Kontake über Google syncen, Hintergrund und Klingeltöne wieder setzen und ich hab mein System, wie es davor war.
     
    SerenusZeitblom gefällt das.
  3. flo-95, 26.07.2011 #3
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Doch! Da die kompletten Einstellungen der Apps gesicher werden, wird dies eben auch bei Launchern gemacht. Zumindest mit dem Go Launcher EX hat es bisher immer geklappt.
     
Du betrachtest das Thema "TB > Flash > OK || TB > Wipe > Flash > alle Einstellungen weg?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace",