1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. diver93, 01.06.2012 #1
    diver93

    diver93 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen
    nun ist es soweit, ich trenne mich von meinem Xperia ARC.
    Ich habe mit Titanium Backup eine komplette Datensicherung gemacht.
    Kann ich diese nun beim Galaxy s3 einspielen? Das Xperia ARC hat noch die Androidversion 2.3.4 und der Build-Nummer 4.0.2.A.0.69

    Geht das ohne Probleme?
    So müssten dann alle Einstellungen und Apps wieder wie gewohnt auf dem neuen Handy sein. Geh ich richtig mit meiner Annahme?

    Gruss aus der Schweiz
     
    shanghai gefällt das.
  2. haris100, 01.06.2012 #2
    haris100

    haris100 Fortgeschrittenes Mitglied

    1. Du musst Root sein! Also am einfachsten CWM + SuperSU.zip installieren. Die Anleitung findest du hier im Forum.

    Für "normale" Apps funktioniert es problemlos. Systemeinstellungen und Systemnahe Apps würde ich lassen, da du dir damit dein neues Handy zerschießen kannst.
     
  3. Snake3, 01.06.2012 #3
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    das sollte wohl jedem klar sein.
     
  4. diver93, 01.06.2012 #4
    diver93

    diver93 Threadstarter Junior Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.:thumbsup:
     
  5. teddy3, 01.06.2012 #5
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Richtig gedacht. Hab es gestern genau so gemacht. Alles top! Aber wie haris100 sagt, lass die Finger von den Systemapps.
     
  6. diver93, 01.06.2012 #6
    diver93

    diver93 Threadstarter Junior Mitglied

    Alles welches weiss oder grün beschriftet ist ist OK, oder?
     
Du betrachtest das Thema "Titanium Backup einspielen" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",