Toshiba-AC100-1.jpg
Zur IFA in Berlin wird Toshiba sein erstes Android-Netbook vorstellen - im Internet ist jetzt ein Unboxing-Video aufgetaucht, und auch erste Impressionen konnten vom AC100 gesammelt werden. Das nur knapp 900 Gramm schwere Netbook besitzt ein 10,1 Zoll großes Display (Auflösung: 1.024x600 Pixel) und wird von einem NVidia-Tegra2-Chipsatz mit 1 GigaHertz angetrieben; ihm zur Seite stehen 512 MByte RAM, als Massenspeicher wird es unterschiedliche Konfigurationen von 8 bis 32 GigaByte geben. Die weitere Ausstattung umfaßt WLAN, Bluetooth, HDMI, USB, ein Kartenleser sowie eine Webcam. Als Betriebssystem soll Android 2.1 zum Einsatz kommen, von Toshiba wurde aber schon ein Update auf 2.2 (FroYo) angekündigt; die Standby-Zeit soll mit 180 Stunden recht hoch ausfallen, ebenso die reine Laufzeit von ca. 8 Stunden.
Die ersten Eindrücke hinterließen gemischte Gefühle - die anfänglichen Befürchtungen, daß ein auf Touchscreens optimiertes Betriebssystem Probleme bei der Maus-Bedienung bereiten würde, haben sich weitgehend bestätigt. Zitat: "There’s no hover, no scrollbars,panning through items requires pan and drag (like you would in Photoshop). I couldn’t tab through text entry boxes. Right click is one of the dedicated Android buttons for bringing up a menu." Vielleicht muß man sich aber einfach nur etwas umgewöhnen...

Toshiba-AC100-1.jpg Toshiba-AC200-3.jpg Toshiba-AC200-2.jpg


[YT]http://www.youtube.com/watch?v=p02HHmyiOBo[/YT]


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...ac100-netbook-mit-android-os-von-toshiba.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...250-auf-der-cebit-netbook-mit-android-os.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...irlife-100-netbook-mit-android-os-von-hp.html

Quelle: Netbooknews.com
 
thefuneagl3 gefällt das.