1. HAse, 21.06.2010 #1
    HAse

    HAse Threadstarter Android-Guru

    Hi

    Hab gerade was meiner Meinung nach sehr interessantes gefunden.

    Ein Netbook von Toshiba mit Android 2.1 und Tegra 1ghz.

    Toshiba

    also mir gefällts und ich bin gespannt.

    Ist zwar kein Tablet aber wir haben hier ja keine Netbook sektion.
     
  2. Melkor, 21.06.2010 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Das Ding soll über 350€ ohne UMTS kosten und dazu nur 8h Laufleistung bieten.
    Daher aus meiner Sicht: Fail

    Wann kommen die 200$ Smartbooks
     
  3. Neo, 21.06.2010 #3
    Neo

    Neo Gast

    Naja, solche Smartbooks werden dann interessant, wenn es entsprechende Apps dafür gibt. Da fallen mir Office-Apps ein. Gibt es überhaupt ein richtiges Office für Android?
     
  4. s-i.m.o-n, 21.06.2010 #4
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Also ich finde es sehr interessant, aber viel lieber würde ich mein Android als Partition neben Windows und Ubuntu haben, um damit zu experimentieren, denn mal ehrlich, für 350€ kann man sich auch was besseres kaufen oder nicht?
    Und wenn man umbedingt Google will, dann soll man halt auf Chrome Os warten, wie ich es tue xD
     
  5. Kaeptn-G., 22.06.2010 #5
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    also ich finde ja android ist ein richtig gutes system, aber für netbooks??
    ich mein, für was gibts so sachen wie DSL(Damn Small Linux) oder SLAX?
    wenn man da ne schöne, benutzerfreundliche oberfläche draufknallt, brauchen diese systeme nicht mehr als 60 bzw. 200 MB Speicher und sind meiner ansicht nach für geräte wie netbooks besser geeignet!
    aber mal schauen ob sich sowas verkauft!
     
  6. Lordi2k4, 22.06.2010 #6
    Lordi2k4

    Lordi2k4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ganz ehrlich? Ich würde mir das Teil mit UMTS Modul vorbestellen.
    Klein, leicht, Android - reicht mir ^^

    Grüße
     
  7. s-i.m.o-n, 22.06.2010 #7
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Stell dann aber bitte ein Bericht rein und ein paar Bilder ;)
    Wie siehts bei dem Netbook wohl mit Upates aus?
    Und Toshiba arbeitet ja mit Google zusammen, wegen Chrome Os, obs wohl später ne Möglichkeit geben wird, das mit Chrome Os auszustatten? Dann wäre es für mich auch ne Überlegung wert. Und zur Not und viel Frickelei bekommt man da bestimmt auch n gescheites Linux drauf, falls das nicht so gut ist mit Android.
     
  8. Lordi2k4, 23.06.2010 #8
    Lordi2k4

    Lordi2k4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Frage ist nur wann und ob das Gerät hier aufschlägt.
    Und Chrome OS brauch ich nicht bin mit Android besser bedient und habe es auch in einer VM hier auf der ich immer rumprobiere, rumspiele etc. Wobei ich aber dieses mal abwarten werde nach der Misere mit dem TG01 ....

    Grüße
     
  9. Kranki, 23.06.2010 #9
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Das sind etwa 150€ weniger als mein Notebook gekostet hat, und das kann einiges mehr als das Ding da, und ist nicht viel größer.

    Außerdem hat es keinen Touchscreen - Touchscreen-optimierte Bedienung ohne Touchscreen ist sowieso schonmal Fail.
     
  10. Melkor, 23.06.2010 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Das mit dem Touchscreen finde ich nicht so schlimm (aber ich würde es zuvor testen)
    Nur wenn ich derzeit ein LG Netbook für knapp 280€ bekomme (ok, ohne 1080p Output und etwas schlechterer Akkulaufzeit, dafür mit HSDPA), dann ist für meinen Einsatzzweck ein "Smartbook" der falsche Weg...

    Aber muss jeder selbst wissen und kommt immer darauf an, wo man es einsetzen möchte
     
  11. s-i.m.o-n, 23.06.2010 #11
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Also ich finde man könnte Android sogar sehr gut mit der Maus bedienen, wieso denn auch nicht?
    Mal schauen wie es sich so schlägt, Preis ist zwar etwas happig, aber vielleicht drehen sie ja noch was drann?


    Btw. Es gibt in Ebay 7" Netbooks, die laufen mit Windows CE, kann man dort für knapp 100€ kaufen.
    Wollt nur mal so sagen, ist zwar kein Android aber zu dem Preis gibts auch was xD
    (Auch wenns totaler Müll ist!)
     
  12. Kranki, 23.06.2010 #12
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Können schon, aber mit gedrückter Maustaste Gesten malen und auf riesige Buttons klicken ist nicht unbedingt das sinnvollste Bedienkonzept.
     
  13. s-i.m.o-n, 25.06.2010 #13
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Wieso denn riesige Gesten malen?
    Also mir würden da einige Sachen einfallen um die Bedienung einfach zu halten ;)
     
  14. Modjo, 28.08.2010 #14
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn überhaupt dann doch bitte ein vernünftiges Tablet aber doch nicht so einen Krimskrams .

    Sämtliche Hersteller überschwemmen den Markt mit Netbooks mit vorinstalliertem Win7,XP oder Linux...da braucht man doch nicht noch eins mit Android .

    Das Ding hat keinerlei Zukunft
     
  15. Lion13, 28.08.2010 #15
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Und wie man sieht und liest, ist genau das das Problem - ein auf Touchscreen optimiertes OS mit Maus zu bedienen ist wohl eher suboptimal... :unsure:
     
  16. teigbaekkah, 30.08.2010 #16
    teigbaekkah

    teigbaekkah Android-Experte

    Immerhin ziemlich virensicher :D
    Denn für das Android OS auf dem Netbook gibts sicherlich (so gut wie) keine Viren, da es zu neu, unbekannt, unpopulär ist. :p
     
  17. Lion13, 30.08.2010 #17
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

  18. Droidpirat, 30.08.2010 #18
    Droidpirat

    Droidpirat Android-Experte

    Ich frage mich ob Net-Smartbook noch eine Zukunft haben?Wo die ganzen Tabs mit Android rauskommen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
  19. Lion13, 30.08.2010 #19
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Wird wohl eher ein Versuchs-Ballon bleiben... Den Sinn sehe ich selbst auch nicht unbedingt, zumal die Bedienung eher problematisch ist.
     
  20. IPoverVoice, 05.09.2010 #20
    IPoverVoice

    IPoverVoice Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Smartbook S10Q-3G ohne OS und ohne Recovery - Was tun? Weitere Hersteller allgemein 18.05.2017
Geotel Amigo: Android 7 im roten Kleid Weitere Hersteller allgemein 20.04.2017
Intracon FX2 Pad7 RK Rockchip Cortex-A9 2926 Weitere Hersteller allgemein 06.02.2017
Fujitsu M03 Android 7 Installieren möglich? Weitere Hersteller allgemein 03.02.2017
Fokus-Problem im OS (4.2.2) des Snopow M9? Weitere Hersteller allgemein 02.02.2017
Bullman Tab 97QR Android aktualisieren Weitere Hersteller allgemein 26.01.2017
Acepad A96 hängt beim android logo Weitere Hersteller allgemein 14.12.2016
Fokus-Problem Snopow M9 Weitere Hersteller allgemein 08.12.2016
Kodak: Das zweite Android-Smartphone kommt am 20. Oktober Weitere Hersteller allgemein 06.10.2016
XGODY K10T mit Android 5.1 - Update auf 6 möglich ? Weitere Hersteller allgemein 30.09.2016
Du betrachtest das Thema "Toshiba Netbook Android 2.1 Tegra" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",