1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. LouCipher, 03.02.2012 #1
    LouCipher

    LouCipher Threadstarter Ehrenmitglied

    Jetzt habe ich mir einen Wolf gesucht.
    Kann ich das Desire auch aus dem Bootloader heraus mit unrevoked rooten?
    Ähnlich wird es sich dann wohl mit RUUs und Revolutionary verhalten?!


    Edit:
    Jetzt habe ich gelesen, das unrevoked adb-Befehle ausführt. Diese sollen nur im Debug-Modus (Handy normal gestartet) und im Recovery funktionieren.
    Im Recovery bringt es ja nichts, da das Recovery ja mit unrevoked geändert werden soll.
    Bei Revolutionary wird es dann wohl das Gleiche sein.
    Ist es mit RUU flashen das Gleiche?

    Wenn das Handy nicht mehr startet ist die einzige Möglichkeit als eine PB99IMG zu erstellen und diese über den bootloader zu flashen, um dann mit unrevoked von vorne zu beginnen?

    Edit2:
    Jetzt habe ich, glaube ich, über X Umwege alle Informationen sammeln können.
    Dann ist die Methode mit der pb99img wohl die einzige Möglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
  2. Mr. Watson, 03.02.2012 #2
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Ja, genau wird wohl nur über eine PB99.img funktionieren.
     
  3. LouCipher, 03.02.2012 #3
    LouCipher

    LouCipher Threadstarter Ehrenmitglied

    Ich habe mir den Käse ja schon selbst beantwortet ;)
    Das ist das Problem wenn man beim flashen und rooten von eigenen und fremden Geräten nie Probleme hat.
    Dann kann man das hier als gelöst betrachten :tongue:
     
Du betrachtest das Thema "unrEVOked aus bootloader ausführen" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",