1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Myxin, 15.12.2010 #1
    Myxin

    Myxin Threadstarter Android-Experte

    Hallo Community,

    seit gestern habe ich meinen Archos 70 IT vor mir liegen. Drauf ist noch Android 2.1 und das Update wird mir auch angeboten. Nun habe ich, bevor ich das Gerät bekommen habe gelesen, dass diverse Leute Probleme nach dem Froyo-Update haben. Eigentlich läuft alles super, Flash brauche ich nicht unbedingt, da ich zum Surfen mein Netboot nutze. Interessant für mich ist jedoch die Möglichkeit, Apps auf SD-Karte zu installieren und eine Bluetooth GPS-Maus zu nutzen.

    Meine Fragen an Euch sind folgende, da ich hier nicht viele Infos finden kann:


    1. welche Probleme treten nach dem Update auf?
    2. ist das angepasste Update von Archos schon raus?
    3. ist die Froyo-Version von gApps4Archos.apk ähnlich unkompliziert wie die Eclair-Version (installieren und fertig)?
    Anhand der Antworten werde ich entscheiden, ob ich Update oder nicht.
     
  2. fnetf, 15.12.2010 #2
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

  3. Myxin, 15.12.2010 #3
    Myxin

    Myxin Threadstarter Android-Experte

    Das habe ich schon gelesen. Waren keine Zufriedenstellenden Antworten dabei. Ist ja mehr ein Howto.
     
  4. FZelle, 16.12.2010 #4
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Wenn du mit der Version im moment "auskommst" warte aufs nächste Release.
     
  5. thora, 17.12.2010 #5
    thora

    thora Junior Mitglied

    Also ich kann dir das Update auf die 2.0.71 empfehlen. Da ist vieles wieder gut gemacht was sie bei der 2.0.54er vergeigt haben.
     
Du betrachtest das Thema "Updaten auf 2.2 oder lieber nicht?" im Forum "Archos 70 Forum",