1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. wusel, 17.02.2012 #1
    wusel

    wusel Threadstarter Android-Experte

    Wie einige bereits wissen existieren mittlerweile zwei Kernel-Patch-Module für Loox und Xpress welche die Benutzung eines USB-Hub ermöglichen.
    Ich habe nun den Modul-Source ein wenig überarbeitet:

    • nur noch ein einziges Modul daß derzeit Loox, Xpress und Cosmo unterstützt (sollte für ROM-Hacker interessant sein ...)
    • wird keins der derzeit unterstützten Tablets gefunden wird eine korrekte Fehlermeldung mit insmod erzeugt (No such device or address)
    • wird das Modul entladen wird der Patch wieder rückgängig gemacht
    Zur Info: die Fehlermeldung No such device or address kommt auch wenn man versucht dieses Modul zu laden nachdem bereits eins der älteren Module vorher mal geladen war; Entladen hilft bei diesen Modulen nicht da der Patch permanent im Speicher bleibt!
    Das neue Modul basiert auf der Vorarbeit und den Erkenntnissen von: Aiah + fluxflux + fluxflux
    Ich habe ganz bewusst im Betreff Odys Tablets geschrieben da diese Methode sehr wahrscheinlich auch beim Space und anderen Teilen funktioniert - aber da ich weder das Space noch dessen Kernel-Source habe kann ich selbst kein Modul für das Space hier anbieten. Wenn jedoch jemand schon erfolgreich Kernel-Module für das Space compiliert hat dann kann derjenige sich gerne bei mir melden und ich werde dabei behilflich sein den Modul-Source entsprechend zu erweitern.
    Wenn jemand Erfahrung hat mit dem Schreiben von Kernel-Modulen, speziell mit dem Lesen und Parsen von Files in /proc bitte auch bei mir melden - das Modul könnte dann nämlich dynamisch die Patchadresse finden (derzeit sind diese für alle 3 Modelle festgelegt im Source).
    Derzeit werden folgende Kernel-Versionen vom Modul erkannt bzw. unterstützt:

    • Loox Kernel #90 (20111202)
    • Loox Kernel #95 (20120213)
    • Xpress Kernel #611 (20111203)
    • Cosmo Kernel #147 (20111220)
    • Cosmo Kernel #163 (20120112)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
    butsche62, fluxflux und RainerWP gefällt das.
  2. wusel, 14.03.2012 #2
    wusel

    wusel Threadstarter Android-Experte

    Modul gerade upgedatet da es mittlerweile neuere Kernel gibt die natürlich auch neue Patchadressen erfordern ... :rolleyes2:
     
    RainerWP gefällt das.
  3. RainerWP, 14.03.2012 #3
    RainerWP

    RainerWP Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Wusel,

    dieses Modul funktioniert aber für alle bis bekannten Kernel Versionen ?

    Bis dann..........

    Rainer
     
  4. wusel, 14.03.2012 #4
    wusel

    wusel Threadstarter Android-Experte

    ja - funktioniert mit allen mir derzeit bekannten Kernel-Versionen - siehe Liste im ersten Post.
     
  5. RainerWP, 15.03.2012 #5
    RainerWP

    RainerWP Android-Hilfe.de Mitglied

    Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil :)

    Danke und bis dann..................

    Rainer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Odys Rapid 10 LTE Odys Allgemein 28.05.2017
Odys Thor Bookcover Hülle/ baugleiches Gerät. Odys Allgemein 07.04.2017
Firmware / Custom ROM für Odys Uno X10 Tablet ? Odys Allgemein 27.02.2017
Odys Maven 7+ macht nichts mehr Odys Allgemein 10.01.2017
Root TigerTab Android 6.0 Odys Allgemein 30.12.2016
Odys Connect 7 Pro mit Bootloop - Benötige Recovery oder Firmware Update als zip Odys Allgemein 18.12.2016
Custom Rom Odys Syno 8? Odys Allgemein 12.12.2016
Root fürs Odys Pluto 7? Odys Allgemein 05.12.2016
Odys Space 10 Plus 3G - Nandroid Backup wiederherstellen Odys Allgemein 30.10.2016
Odys Primo Quad 10 Firmware Odys Allgemein 25.10.2016

Users found this page by searching for:

  1. hubenable.zip

Du betrachtest das Thema "USB-Hub an Odys Tablets" im Forum "Odys Allgemein",