1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. simon2k2, 02.02.2012 #1
    simon2k2

    simon2k2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo

    Ich habe einen 16gb USB Stick, der an dem Thrive erkannt wurde. Nachdem ich ihn auf NTFS Formatiert habe um Dateien über 4 GB zu kopieren, wurde er nicht mehr erkannt! Nachdem ich ihn auf exFAT Formatiert habe, erkennt das Thrive den Stick, und ich kann Pakete über 4 GB bewegen. Aber warum ist exFAT kompatibel zu Android? und warum ist die Kopiergeschw extrem Lahm gegenüber NTFS? NTFS ca 60mb/s und exFat 6mb/s.

    Gibt es noch eine Möglichkeit Dateien über 4 GB aufs Tab zu bekommen (extern)

    Gruß Simon
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hotspot und Usb tethering langsam! Android Allgemein 07.04.2017
Motorola Moto G wird vom Laptop nicht erkannt Android Allgemein 19.03.2017
Xtrons Dab+ USB Android Allgemein 05.03.2017
USB zu HDMI Adapter ohne MHL möglich? Android Allgemein 18.02.2017
Am Android Gerät eine USB Kamera anschließen Android Allgemein 26.01.2017
App "comdirect mobile": "App wurde nicht installiert ... ist nicht mit deinem Telefon kompatibel" Android Allgemein 19.12.2016
Erkennen von USB-Festplatten Android Allgemein 11.12.2016
USB-Debugging per Recovery-Modus aktivieren? (HTC, keine Recovery-ROM, keine SD-Karte) Android Allgemein 08.12.2016
Wie mit Selfie Stick Video aufnehmen? Android Allgemein 30.09.2016
Wicked Chilie OTG Adapter; USB Stick wird nicht erkannt. Android Allgemein 23.09.2016

Users found this page by searching for:

  1. usb über android in exfat formatieren

Du betrachtest das Thema "USB Stick Kompatibel machen Fat oder exFAT,NTFS" im Forum "Android Allgemein",