1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. conic, 24.04.2010 #1
    conic

    conic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat schon einer ausgetestet wie sich die beiden verfügbaren codecs auf Datei-größe und Qualität der Videos auswirken?

    Ich teste jetzt mal etwas rum, wäre aber gut wenn noch jemand anders berichten kann, dann sind die Ergebnisse verlässlicher...
     
  2. Chloiber, 24.04.2010 #2
    Chloiber

    Chloiber Fortgeschrittenes Mitglied

    Da man beim einen nur eine winzige Auflösung auswählen kann dürfte die Entscheidung einfach machen.



    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  3. conic, 24.04.2010 #3
    conic

    conic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Tjaaa...
    So betrachtet o0
    ...wollt grade fragen ob das nur bei mit so ist. Brauch die h264 Kodierung so viel Rechenleistung, dass er keine höhere Auflösung schafft?
     
  4. Thyrion, 24.04.2010 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Ich zitiere mal Wikipedia:
     
  5. conic, 25.04.2010 #5
    conic

    conic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So viel zur Theorie :)

    Hätte mich halt interessiert ob das beim Desire auch erreicht wird und die Qualität tatsächlich erhalten bleibt, aber das wird lässt sich ja nu eh nicht herausfinden...
     
Du betrachtest das Thema "Videokamera: h264 oder MPEG?" im Forum "HTC Desire Forum",