1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. hellers, 14.10.2011 #1
    hellers

    hellers Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe seit kurzem ein Viewpad 7 und nicht viel Ahnung vom "flashen".

    Fakt ist, es ist ein wenig langsam, dank dem ganzen Müll seitens des Herstellers.
    Kann man denn nicht ein normales, sauberes Android aufsetzen?

    Wenn ja, wie geht das?


    Danke und Grüße
    Stefan
     
  2. hellers, 25.10.2011 #2
    hellers

    hellers Threadstarter Neuer Benutzer

    is aba ein schlechtes forum, null hilfe, nichts...
     
  3. hävksitol, 25.10.2011 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied


    Wenn man sich ein Pad zulegt, das nicht weit verbreitet ist (selbst auf forum.xda-developers.com scheint es keine Spezialisten dafür zu geben), darf man sich nicht wundern, wenn sich auch keiner findet, der einem bei Problemen weiterhelfen kann!
    Insofern ist Deine Forenschelte völlig unangemessen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Smartbook S10Q-3G ohne OS und ohne Recovery - Was tun? Weitere Hersteller allgemein 18.05.2017
Geotel Amigo: Android 7 im roten Kleid Weitere Hersteller allgemein 20.04.2017
PPTV KING 7 Root, TWRP und ROMS Weitere Hersteller allgemein 25.02.2017
King 7 ROM Möglichkeiten? Weitere Hersteller allgemein 16.02.2017
Intracon FX2 Pad7 RK Rockchip Cortex-A9 2926 Weitere Hersteller allgemein 06.02.2017
Fujitsu M03 Android 7 Installieren möglich? Weitere Hersteller allgemein 03.02.2017
Fokus-Problem im OS (4.2.2) des Snopow M9? Weitere Hersteller allgemein 02.02.2017
Bullman Tab 97QR Android aktualisieren Weitere Hersteller allgemein 26.01.2017
Acepad A96 hängt beim android logo Weitere Hersteller allgemein 14.12.2016
Fokus-Problem Snopow M9 Weitere Hersteller allgemein 08.12.2016
Du betrachtest das Thema "Viewpad 7 - Sauberes Android aufsetzen" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",