1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Irontiger, 15.07.2012 #1
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken heute noch von CM7 auf CM9 umzusteigen. Es würde ja wie folgt möglich sein:
    ### Von CyanogenMod 7 flashen ###
    - Nandroid-Backup durchführen
    - WIPE (factory reset + wipe /cache)
    - ROM über "choose .zip from sdcard" installieren
    - (optional) Google Apps installieren

    Mein Frage: Ist das genau so "sauber" wie von einer Samsung Stock ROM zu kommen? Bin bei CM7 von der JW1 gekommen. Bin daher am überlegen wie oben vorzugehen oder erst die JW1 Stock zu flashen und dann CM9.

    Gruß & Danke

    IT
     
  2. sushy90, 15.07.2012 #2
    sushy90

    sushy90 Erfahrener Benutzer

    @IT ich habe erst die Stock geflasht dann cf root durchgeführt und dann über cwm cm9 geflasht.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2012
  3. saszseb, 15.07.2012 #3
    saszseb

    saszseb Android-Experte

    Nach einem Factory Reset kannst Du gleich CM9 flashen.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  4. sushy90, 15.07.2012 #4
    sushy90

    sushy90 Erfahrener Benutzer

    Echt???? Wieder was dazu gelernt.:)
     
  5. theKingJan, 15.07.2012 #5
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Aber auch nur weil du auf CM7 bist. Auf einer anderen Rom immer einen Factory Reset Cache Wipe und Dalvik Cache wipe.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  6. Irontiger, 15.07.2012 #6
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Super, danke! Dann mache ich einen factory reset, cache wipe und dalvik wipe und flashe dann CM9

    Gruß

    IT

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  7. jna, 15.07.2012 #7
    jna

    jna Ehrenmitglied

Du betrachtest das Thema "vom CM7 zu CM9" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",