1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Elgorkser, 19.06.2012 #1
    Elgorkser

    Elgorkser Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe eine vielleicht etwas dämliche Frage, aber wie kann ich beim SMS schreiben die vorgeschlagenen Wörter ignorieren, also so dass er das Wort nimmt welches ich ursprünglich geschrieben habe, selbst wenn das Handy es noch nicht kennt?
     
  2. GSXR-750, 19.06.2012 #2
    GSXR-750

    GSXR-750 Erfahrener Benutzer

    Das erste Wort von den Vorschlägen ist dein genau getipptes Wort. Tipp einfach darauf, dann übernimmt er es.
     
    Mandibula gefällt das.
  3. Elgorkser, 19.06.2012 #3
    Elgorkser

    Elgorkser Threadstarter Junior Mitglied

    Das ging ja schnell, habe ich jetzt auch gerade gecheckt :)
    So schnell konnte ich den Thread nicht mehr löschen ;)
     
  4. badticket, 19.06.2012 #4
    badticket

    badticket Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo

    nein nein die frage ist berechtigt....

    ich will gar nicht drücken müssen um meinen Text der nicht bekannt ist zu übernehmen...dadurch entstehen die Android typischen....Fehler Texte....

    man schreibt schaut nicht..und schon steht “dürre“ anstelle von “die“ da....oder sonst was..bei swype gibt es da über Einstellungen
    Wort Vorschlag Auto Korrektur..aber es kommt trotzdem oft Mist dabei raus....

    Apple Jünger aus meinem Umfeld bemängeln das man sich viel öfter mit Android verschreibt als mit dem Apple Kram....

    ist das so? oder ist das nur ein Gerücht?

    greetz
     
  5. Anonymouse87, 20.06.2012 #5
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich bin erst vor 4 Tagen von iOS auf Android umgestiegen. Und es ist definitiv so, es macht mich sogar wahnsinnig und geht mir tierisch auf den Keks! Mit dem iphone hab ich wirklich extrem schnell geschrieben, doch diese Auto Wort einfügerrei von Android macht mich irre....
    Ich hoffe ich finde da noch ne bessere Lösung.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    bandit1976 gefällt das.
  6. GSXR-750, 20.06.2012 #6
    GSXR-750

    GSXR-750 Erfahrener Benutzer

    Stellt doch einfach die Worterkennung ab?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Taatalk 2
     
  7. delpiero223, 20.06.2012 #7
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Die Worterkennung lässt sich in den Taatatur-Optionen deaktivieren.

    Zur Verschreiberrate:
    Hier kann ich jedem nur die Swiftkey X-Tastatur ans Herz legen. Ich habe bis heute früh auf noch die originale Samaung-Tastatur genutzt gehabt und warum mit ihr eigentlich auch ganz zufrieden. Leider hat sie aber keine Wörter im Wörterbuch speichern lassen und mich daher vergrault. Mit Swiftkey habe ich diesen Text hier in einer guten Minute verfasst.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Mandibula gefällt das.
  8. Biketom, 21.06.2012 #8
    Biketom

    Biketom Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    verstehe ich sehr gut... ich bin vor zwei Wochen von Nexus S (original Android 4.4) auf Galaxy S3 (Samsung Android 4.4) umgestiegen und ich verzweifel auch völlig.
    Das normale Android ist genial; die Hardware des S3 ist auch genial (gefallen tut es mir auch super) aber die Samsung Anpassungen sollten sich einzeln deaktivieren lassen!!! Zwei würden sofort rausfliegen; 1. Tastatur; 2. Kontaktverwaltung... den Rest finde ich ganz cool.
    Falls mir jemand sagen wie ich das umsetzten kann, der würde mir eine ganz besonders große Freude bereiten.


    Grüße,
    Tom
     
  9. delpiero223, 21.06.2012 #9
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Installiere doch einfach genau wie ich die Swiftkey Y-Tastatur aus dem Google Play Store. Ich bringe hier beim Tippen während des Gegensatz auch fast in jedes Wort einen Tippfehler rein, welche Swiftkey aber einwandfrei automatisch korrigiert.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit iTapatalk 2
     
  10. Anonymouse87, 21.06.2012 #10
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Android-Hilfe.de Mitglied


    Rate mal mit welcher Tastatur ich diese Probleme habe ;)
     
  11. Mandibula, 21.06.2012 #11
    Mandibula

    Mandibula Android-Experte

    Welche SwiftKey - Version ist denn am besten für das S3 geeignet?
    Ist es die SwiftKey 3 ( 1,99€) ?

    Michael
     
  12. delpiero223, 21.06.2012 #12
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Ja, diese Version ist es. Du kannst vorher ja aber mal die kostenlose Test-Version aus dem Market / Play Store laden. Ich habe die Swiftkey-Tastatur mal bei den 10 Cent-Aktionen erstanden. Mittlerweile muss ich aber sahen, dass auch die 2€ nicht besser angelegt werden können. Erst recht, wo es nach dem heutigen Update noch ein tolles ICS-Design gibt und auch vergessene Leerstellen super verbessert werden.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Bernie und Mandibula gefällt das.
  13. Flamey, 21.06.2012 #13
    Flamey

    Flamey Android-Lexikon

    Die Samsungtastatur ist totaler Bullsh*t!!! Die hat mich sowas von abgenervt!

    Bin dann auf die originale Stockkeyboard von ICS gewechselt...

    Tastatur

    mit deutschem Wörterbuch
     
  14. GSXR-750, 21.06.2012 #14
    GSXR-750

    GSXR-750 Erfahrener Benutzer

    Gibt es eine Möglichkeit die normalen Samsung Tastentöne mit Swiftkey X zu benutzen? Die Tastentöne von der originalen Samsung Tastatur finde ich genial. Verstehe gar nicht warum die ersetzt werden.
     
  15. zusuhara, 21.06.2012 #15
    zusuhara

    zusuhara Fortgeschrittenes Mitglied

    so habe die Tastatur Swiftkey suvh mal getestet ist echt super und das mit dem Wörtbuch ist auch klasse da kann sich Samsung einiges ab gucken. Doch leider habe ich bei der Samsung Tastatur die Funktion Handschrift genutzt welche ja so wie ich das eben gesehen habe leider bei der Swiftkey nicht gibt.
     
  16. Bernie, 21.06.2012 #16
    Bernie

    Bernie Android-Hilfe.de Mitglied

    Guys - you really made my day ... die SwiftKey 3 Tastatur ist um Hauslaengen besser als diese bescheuerte Original Samsung Tastatur. Ich bin kein Apple Fan, habe dennoch das iPad 3 und ich muss sagen, dass die Autokorrektur wesentlich besser ist - naja, wenigsten koennen wir sie bei Android wechseln falls sie uns nicht passt ... :thumbup:
     
  17. Polarnight, 21.06.2012 #17
    Polarnight

    Polarnight Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann man mit der SwiftKey 3 auch swypen?
     
  18. GSXR-750, 21.06.2012 #18
    GSXR-750

    GSXR-750 Erfahrener Benutzer

    Nein
     
  19. Board00, 21.06.2012 #19
    Board00

    Board00 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe mir gerade SwiftKey 3 dank des Forums hier gekauft. Das ich dachte nach 15 min kannst du ja eh den Kauf rückgängig machen. ABER ICH BIN VOLL begeistert endlich nicht die 5 fehlerhaften Mails oder SMS von 6 versuchen. Die Tastatur ist echt geiles. Hätte sogar 5 Euro dafür ausgegeben. Ein fach perfekt auf dem s3. Ich komme vom iphone 4 u dann bin eine sehr sehr gute Tastatur gewohnt nicht wie die im Gegensatz dazu sehr schlechte Samsungs Tastatur. Diesen Text habe ich in ca 2 min verfasst mit der Samsung Tastatur wären es wohl 8 min geworden.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Mandibula gefällt das.
  20. Board00, 21.06.2012 #20
    Board00

    Board00 Android-Hilfe.de Mitglied

    [​IMG]

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     

Users found this page by searching for:

  1. Samsung vorgeschlagene Wörter deaktivieren

    ,
  2. galaxy s3 automatisch vorgeschlagene wörter löschen

    ,
  3. wörter werden nicht mehr vorgeschlagen

    ,
  4. samsung vorgeschlagene wörter ausschalten,
  5. s4 vorgeschlagene worte deaktivieren,
  6. samsung tastatur übernimmt das vorgeschlage wort aus ,
  7. android sms schreiben vorgeschlagene wörter,
  8. vorgeschlagene wörter im samsung galaxy s5löschen,
  9. google schreibt selbst getipptes und vorgeschlagenes wort,
  10. swiftkey merken von wörtern ausstellen
Du betrachtest das Thema "Vorgeschlagene Wörter ignorieren" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",