Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mumpitz, 14.07.2010 #1
    mumpitz

    mumpitz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich habe eben folgendes gelesen:
    CyanogenMod 6.0 bringt Android 2.2 auf G1-Smartphones | heise Developer

    Und da nennt Heise den (einen?!) Entwickler beim Namen. Da frag ich mich wie kann eine Person bereits einen RC schaffen und wir warten immer noch? Gut lass es eine Hand voll Enwticklern sein, aber machen die das hauptberuflich? Hier wurden ja schon Vermutung geäßuert, dass das marketingtechnische Grüdne hat (Droid X), dass 2.2 noch nicht für das Milestone draußen ist. O2 hat vor Wochen auch mal ein Bugfixrelease angekündigt, von dem man auch nichts mehr gehört hat.
    Für mich steht wegen der Updatepolitik und dem schlechten Support fest, dass das mein letztes Motorola für eine lange Zeit ist. Ich würde es sofort gegen ein Nexus One eintauschen, nur leider ist mir der Tausch im Moment zu teuer ... :)
     
  2. Darkseth, 14.07.2010 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    dieses bugfix release von O2 von dem du gehört hast, ist die 2.36 version. Die gibt es hier im Forum schon seit einigen Wochen. Modifiziert von G.O.T.. Inklusive Open recovery zum rooten, overclocken etc mit der 2.36 version.
    für 2.2 könnte es ncoh 1-2 monate dauern schätz ich.. also fürs Milestone
     
  3. -FuFu-, 14.07.2010 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Wann endlich Bugfixrelease oder 2.2?" im Forum "Motorola Milestone Forum",