1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. hydralisk, 13.08.2010 #1
    hydralisk

    hydralisk Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich hatte gestern mein Desire von der Telekom bekommen.
    Wollte mich nu heute ans debranden machen. Hab jetzt aber ein kleines Problem festgestellt.

    Welches Display hab ich ?

    1- Auf der Verpackung steht nichts drauf,
    2- Herstellung soll anfang August sein, laut der S/N :HT082
    3- Im Bootmenü wird folgendes angezeigt:

    BRAVO UNKNOWN SHIP S-ON
    HBOOT-0.75.0000
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-4.08.00.09
    Jul 20 2010,00:54:37


    Dann hab ich mal im Forum ein wenig rumgeschaut und rausgefunden,
    das sLCD min. das HBOOT 0.83 haben.

    Schwarzen Hintergrund installiert, kann jedoch nicht wirklich erkennen ob es AMO oder sLCD ist.

    Hat jmd. noch eine Idee ?

    gruß
     
  2. Zentrum, 13.08.2010 #2
    Zentrum

    Zentrum Erfahrener Benutzer

    Soweit ich weis müssen die LCD Panels als solche deutlich gekennzeichnet sein (der Kunde muss ja wissen, was er kauf)

    Wenn absolut gar nix vom Display steht würde ich auf AMOLED tippen.

    Damit kannst du es evtl. überprüfen:
     
  3. ozman, 13.08.2010 #3
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    boar... das wird auch immer komplizierter.
    das einzige was ir noch einfällt ist, dass du im dunkeln mal die kamera anmachst, schaust ob da licht ausm display kommt...

    sonst hab ich keine ahnung.


    bei mir steht übrigens:

    Bravo PVT3 Ship s_on
    Hboot-0.92.0001
    Microp-051d
    touch-panel-synt0101
    radio-5.09.00.20
    Jul 23 2010 16:46:44

    definitiv ein slcd.
    die these, dass slcd ein 0.83 voraussetzt, wird auch im xda-forum gehandelt
     
  4. Zipfelklatscher, 13.08.2010 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Also mit dem Bootloader würde ich auf AMOLED tippen.

    Mach doch mal eine Aufnahme des Displays mit einer Digicam mit möglichst hoher AUflösung und poste das Bild hier (z.B. bei abload.de oder Imageshack verlinken). Eventuell erkennt kan ja dann, was dein Desire für Display hat. Aber ich bin der Meinung, dass der Bootloader 0.75 nur AMOLED bedeuten kann.
     
  5. Deerhunter, 14.08.2010 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Imho müßte man sich über ein Terminal (z.b. Android Terminal Emulator von Jack Palevich) via "dmesg" die Bootmeldungen anzeigen lassen können - da sollte ein Hinweis auf das Display enthalten sein.
     
  6. Macschimmi, 14.08.2010 #6
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied


    Dito,

    ich habe auch ein SLCD bestellt, da das AMOLED nicht mehr im Programm bei T-Mobile ist. Nun beim Debrand habe ich festgestellt das es ein HBOOT 0.75 hat, kann also kein SLCD sein.

    Die schreiben außen auf dem Karton nichts mehr drauf und der Kunde ohne Ahnung weiss dann eh nicht was er bekommt, ob SLCD oder AMOLED und HTC ist es auch Wurscht :o
     
  7. anbucco, 14.08.2010 #7
    anbucco

    anbucco Erfahrener Benutzer

    Ist doch vollkommen egal. Mit dem RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe gehen AMOLED und LCD.
     
  8. motivator, 15.08.2010 #8
    motivator

    motivator Junior Mitglied

    Wie kann man die Tmobile Teile mit 0.75 rooten ? Unrevoked geht nicht, bricht ständig ab, egal mit welchem OS und Rechner.
     
  9. Gast5050, 15.08.2010 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Also mit dem 0,75 Bootloader müsste unrevoked eigentlich gehen.
     
  10. motivator, 15.08.2010 #10
    motivator

    motivator Junior Mitglied

    Leider nur eigentlich. Ich habe jetz 2 Tage probiert und gebe jetzt auf.
    Vielleicht lese ich mich in die Goldcard Geschichte ein, aber irgendwie sind die SLCD -Hboot 0,75 seltsam.
     
  11. earlyperl, 15.08.2010 #11
    earlyperl

    earlyperl Neuer Benutzer

    Mahlzeit!
    das gleiche Problem!

    Daten:
    BRAVO UNKNOWN SHIP S-ON
    HBOOT-0.75.0000
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-4.08.00.09
    Jul 20 2010,00:54:37


    Bin sicher, dass es sich hier um ein AMOLED handelt, da es tiefschwarz darstellt, aber auf der Verpackung ist es nicht ersichtlich, um welches Display es sich handelt.

    Ich konnte das Desire mit unvoked3 rooten,
    allerdings bleibt das Display bei Auswahl von Recovery im Bootmenü schwarz, anscheinend passen hier die Displaytreiber nicht.

    Ob es sich hier evtl um ein völlig anderes Display handelt, als bisher bekannt?

    [​IMG]
     
  12. motivator, 15.08.2010 #12
    motivator

    motivator Junior Mitglied

    Genau so sieht es bei mir auch aus. Scheint was neues zu sein. :mad:
     
  13. hydralisk, 15.08.2010 #13
    hydralisk

    hydralisk Threadstarter Neuer Benutzer


    dito, bin mir auch relativ sicher das es AMOLED ist...


    PS: schön das ich nicht der einzige bin, der so ein"desrire" hat :D
     
  14. jimbojones, 15.08.2010 #14
    jimbojones

    jimbojones Android-Hilfe.de Mitglied

  15. global, 15.08.2010 #15
    global

    global Junior Mitglied

    Habe genau das selbe Problem... Display bleibt schwarz und in der "SuperuserGenehmigung " kommt nichts.
     
  16. lynx2k50, 15.08.2010 #16
    lynx2k50

    lynx2k50 Fortgeschrittenes Mitglied

    @global.
    Ich bin nun online. Bitte poste in dem Thread, der von jimbojones verlinkt wurde.
    Habe da auch eine Anleitung drin damit man jedenfalls unbrandet und FroYo hat.
     
  17. cargo, 15.08.2010 #17
    cargo

    cargo Gast

    So Leute, ich hab kein Desire mit LCD:p, leider:D, nein im ernst, probier doch mal die gute alte Goldcard Methode zum Rooten, und benutz erstmal die recovery Funktion über ADB.

    Siehe hier. https://www.android-hilfe.de/root-h...-fuer-bootloader-0-75-0-80-aktuallisiert.html

    Zum Rooten bitte Goldcard erstellen dann 2. Desire Rooten für 0.75er Bootloader benutzen und wegen Recovery Menü, die erste Möglichkeit über adb benutzen.:)

    Poste bitte ob es funktioniert.
     
  18. anbucco, 15.08.2010 #18
    anbucco

    anbucco Erfahrener Benutzer

    Es ist sehr einfach herauszufinden welches Display man hat:

    Die Umrandung des Displays ist ja schwarz. Man öffnet also einfach die Übersicht für "Alle Apps" die ja einen schwarzen Hintergrund hat. Beim AMOLED geht die schwarze Umrandung direkt in den Hintergrund der Übersich über, bei den sLCD ist das "Schwarz" des Displays deutlich erkennbar heller.

    Mit dieser Version lässt sich ein t-mob sLCD Desire problemlos flashen/unbranden und dann automatisch auf Froyo updaten.
     
  19. global, 15.08.2010 #19
    global

    global Junior Mitglied

    Mit dem AMOLED geht es nicht? Bin mir nicht sicher was ich habe... habe mal geguckt mit dem Rand usw. aber ich kann es nicht zu 100% sagen. Kann man das noch anders Testen?
     
  20. anbucco, 15.08.2010 #20
    anbucco

    anbucco Erfahrener Benutzer

    Der Unterschied zwischen Rand und dem "Schwarz" des Bildschirms ist beim sLCD so deutlich, dass kein Zweifel bestehen sollte. Natürlich sollte man das bei einer Beleuchtung machen die das auch zulässt, also keine Reflexe oder pralles Sonnenlicht.