1. iAndroidnutzer, 20.11.2011 #1
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo in der Runde!

    Ist hier jemand dabei, der vom o.g. Smartphone zum Note gewechselt ist? Ich habe nämlich ein wenig Bedenken, dass beim Amoled Display die Blickwinkel-Abhängigkeit wieder allen Spaß beschneidet: hatte mal ein S2, welches aber schon bei geringer Neigung alles ins Gelb- oder Blaustichige verfärbte...
    Deshalb bin ich auch noch beim LG geblieben. Trotz aller anderen Schwächen finde ich das helle LCD nämlich recht gut. Würde aber schon gern endlich mal ein Handy haben, das nicht so viele Software-Fehler hat, wie das LG. (nie wieder LG!)

    Also, wie sieht es aus mit der Blickwinkel-Abhängigkeit beim Note?
     
  2. iggups, 20.11.2011 #2
    iggups

    iggups Neuer Benutzer

    Moin!

    Habe letzte Woche vom Optimus Speed gewechselt. Habe mal beide Handys nebeneinander gelegt, das P990 hat einen Rotstich im Vergleich zum Note, oder das Note einen Grünstich im Vergleich zum P990 ;) Da ich kein kalibriertes Gerät/TFT hier habe, kann ich keine objektive Aussage treffen.

    Bzgl Blickwinkel kann ich nichts negatives berichten, wenn man es neigt, sieht man einen Grünstich, ich selber hatte bei der Nutzung aber noch keine Probleme, da ich wirklich genau frontal drauf schaue.
     
  3. iAndroidnutzer, 20.11.2011 #3
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Grundsätzlich sehe ich auch direkt auf das Display. Beim S2 störte mich nur die sehr geringe Toleranz des Blickwinkels.
    Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort!