1. kayone, 12.08.2010 #1
    kayone

    kayone Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    Wechselt das Wildfire automatisch vom WLAN zum 3G Netz? Habe blau.de und den 1GB Datentarif.

    Vom 3G zum WLAN gibt es keine Probleme.

    Danke!
     
  2. olfkopf, 13.08.2010 #2
    olfkopf

    olfkopf Erfahrener Benutzer

    nein, nur wenn du beides an hast erfolgt ein automatischer wechsel von wlan zu 3g wenn der wlan empfang zu schwach wird, oder abbricht. aber wenn du 3g also mobiles internet AUS hast, dann bleibt es auch AUS. habe es bisher noch in keinem zusammenhang erlebt das sich das mobile internet von alleine oder unbemerkt angeschaltet hat. höchstens wenn du eine app startest die eine datenverbindung braucht wirst du darauf hingewiesen wlan oder mobiles internet einzuschalten. aber wlan wechselt niemals von allein zu 3g und es schaltet sich auch niemals von alleine an.
     
  3. Lion13, 13.08.2010 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Das ist so nicht ganz korrekt - wenn sich WLAN aufgrund der Einstellung in der WiFi-Standby-Richtlinie (bei den Einstellungen) z.B. nach 15 Minuten ausschaltet, wird automatisch zum 3G-Netzwerk gewechselt.

    Und natürlich wenn man WLAN manuell beendet. ;)
     
  4. olfkopf, 13.08.2010 #4
    olfkopf

    olfkopf Erfahrener Benutzer

    Aber das kann doch nur passieren wenn ich 3g auch eingeschaltetvhabe oder? Wenn man sich so einen WiFi timeout einrichtet dann sollte man darauf achten... Ok.
     
    Lion13 gefällt das.
  5. Lion13, 13.08.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Ja - wenn 3G deaktiviert war, als das WLAN gestartet wurde, dann bleibt es natürlich auch aus.

    Es gibt natürlich auch Apps wie Locale oder Tasker sowie Profil-Apps, die abhängig von bestimmten Situationen oder Standorten das 3G-Netzwerk und/oder WLAN ein- oder ausschalten können - wenn eine Automatik genutzt werden soll.