1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. crustschov, 28.01.2011 #1
    crustschov

    crustschov Threadstarter Neuer Benutzer

  2. antonius, 28.01.2011 #2
    antonius

    antonius Erfahrener Benutzer

    Laut dieser Beschreibung brauchst du keine USB-GPS-Maus. GPS ist engebaut.
    Maximal eine GPS-Antenne.

    Außerdem bist du hier in der Flytouch/Superpad/Apad und sonstige 10"-Abteilung.
     
    crustschov gefällt das.
  3. husvun99, 28.01.2011 #3
    husvun99

    husvun99 Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2011
    crustschov gefällt das.
  4. crustschov, 28.01.2011 #4
    crustschov

    crustschov Threadstarter Neuer Benutzer

    erst mal Danke für Eure Hilfe. Der Händler ist noch bis mitte Februar im Urlaub. Ich befürchte aber, es ist kein GPS-Modul verbaut. Ich wollte nun eine externe Maus probieren. Die hat ja eh den besseren Empfang. Ein Problem sehe ich momentan eher in der Anbindung an das Gerät. Was für ein Treiber muss installiert werden ? Wie krieg ich Andro dazu die eingestöpselte Maus zu erkennen ? Ich hab mal eine Navilock NL302 U drangesteckt. Die Reaktion vom Gerät: keine, als sei nichts gewesen.
     
  5. husvun99, 28.01.2011 #5
    husvun99

    husvun99 Gast

    Kann ich nicht sagen, da ich die GPS-Antenne in/an deiner USB-Maus nicht kenne ...

    Kommt ja immer darauf an, was für eine Antenne das GPS-Gerät benutzt ...
     
  6. crustschov, 28.01.2011 #6
    crustschov

    crustschov Threadstarter Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  7. antonius, 28.01.2011 #7
    antonius

    antonius Erfahrener Benutzer

    Hast du irgendeine App mit der du einen GPS-Empfang überprüfen kannst?
    (z.B. GPS-Status aus dem Market)
     
  8. crustschov, 29.01.2011 #8
    crustschov

    crustschov Threadstarter Neuer Benutzer

    ja, die üblichen halt, 3 Stück: GPS-Status, GPS-Test und GPS-Logger, keins zeigt auch nur einen einzigen Satelliten. Am PC hab ich am gleichen Schreibtisch mit einer Maus immer zwischen 3 - 5. Die wird aber nicht am Tablet-USB erkannt
     
  9. kinjau, 29.01.2011 #9
    kinjau

    kinjau Junior Mitglied

  10. nightchild79, 29.01.2011 #10
    nightchild79

    nightchild79 Fortgeschrittenes Mitglied

    das pad aus dem ersten post wollt ich mir zuerst auch mal holen, nur hatte mich der satz "GPS mit Google Maps" gestört. das sagt noch lange nicht aus das ein gps modul/chip verbaut ist. ich würde raten den händler anzuschreiben und zu fragen welcher chip verbaut ist.

    ob jetzt überhaupt usb gps mäuse gehn kann ich genau sagen, aus erfahrung weis ich aber das man mit bluetooth mäuschen bessere chancen hat, muss aber dein tablet auch bluetooth haben. :winki:

    lg
     

Users found this page by searching for:

  1. gps mäuse welche ist die richtige

    ,
  2. navilock maus und tablet

    ,
  3. gps modul wird nicht erkannt android

Du betrachtest das Thema "Welche USB-GPS-Maus" im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum",