1. UdoD, 11.02.2010 #1
    UdoD

    UdoD Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    ich habe eben auf heise online - Home lesen dürfen, das es Motorola bald nicht mehr gibt. Da sehe ich schwarz für die Zukunft...
    Gruß Udo
     
  2. Lethos, 11.02.2010 #2
    Lethos

    Lethos Android-Hilfe.de Mitglied

    Mal davon abgesehen das von deiner Behauptung nichts in dem Artikel zu lesen ist gibt es zu diesem Thema genug Threads hier. Einfach mal die Augen ein bisserl mehr aufmachen bitte.



    mfg
     
  3. lightning23, 11.02.2010 #3
    lightning23

    lightning23 Neuer Benutzer

    na super... und ich hab mir den Stein grad erst geholt :rolleyes:

    ich denke Motorola hats mit dem Milestone nochmal versucht...
    so zu sagen "alles oder nichts"...
    scheint nicht so angelaufen zu sein wie sie sich es erhofft hatten.
     
  4. Oliver Beyer, 11.02.2010 #4
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    1.) Das mit der Zerschlagung ist bisher nichts weiter als ein Gerücht, das immermal wieder in der aufkommt.

    2.) Zerschlagung heißt nicht, dass es keine Moto-Handys gibt. Es sind dann lediglich verschiedene kleinere Firmen und nicht mehr ein Riesenunternehmen.

    3.) Es gibt schon nen Thread zu dem Thema.

    4.) Welchen Support? Das Update ist raus und viel mehr "Support" wird das Droid/Milestone ohnehin nicht erfahren.

    5.) Die Moto-Bredullie war/ist so tief, dass ein Erfolg - und das ist/war das Droid/Milestone - da nicht mehr viel rausreißt. Besser hätte speziell das Droid gar nicht laufen können. Aber Android ist halt immer noch ein Nieschenmarkt. Die Masse an Geld wird halt mit Hello-Kitty-Handies in Rosa und dafür ohne Features verdient. Und was klassische Handies angeht, hat Moto nichts anzubieten. Da hilft der (An)Droid-Erfolg nicht wirklich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2010
  5. Thyrus, 11.02.2010 #5
    Thyrus

    Thyrus Gast

    Lest bitte mal die News von SES und meinen Beitrag.
     
  6. Evoce, 12.02.2010 #6
    Evoce

    Evoce Android-Hilfe.de Mitglied

  7. bam2000, 12.02.2010 #7
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    eben, darum verstehe ich nicht warum sich hier alle so einen kopf machen ....
    da wird sich nicht viel ändern für uns Verbraucher ;)
    aber wie Evoce schon sagte, es wird wohl nur Vorteile für uns geben...
     
  8. test0r, 12.02.2010 #8
    test0r

    test0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Lesen und verstehen ist schwer...;)
     
  9. thegame, 12.02.2010 #9
    thegame

    thegame Android-Hilfe.de Mitglied

    vonwegen zerschlagen. geld für einen neuen spot mit megan fox können die sich aba leisten xD:eek:
     
  10. Evoce, 12.02.2010 #10
    Evoce

    Evoce Android-Hilfe.de Mitglied

    allein den beim superbowl zu zeigen wird motorola 1-2 millionen US$ gekostet haben.
     
  11. Gelangweilter, 12.02.2010 #11
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Du glaubst doch nicht wirklich, dass nach Android 2.1 noch irgendwas da kommt, Verkauf der Sparte hin oder her.
     
  12. Phame, 12.02.2010 #12
    Phame

    Phame Gast

    deswegen kaufte ich mir heute ein nexus :)
     
  13. webmichl, 12.02.2010 #13
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    So wie hier in verschiedenen Threads über den Motorola-Support hergezogen wird, wäre es doch kein großer Verlust, wenn er "sterben" würde - oder versteh ich da (mal wieder) was falsch?
     
  14. Gelangweilter, 12.02.2010 #14
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Keine Ahnung. Meinst Du den Hardwaresupport? Der juckt mich nicht, VF tauscht Geraete in 24h und das klappte bis heute immer ohne Probleme.

    Selbst an meinem Firmensitz in den UAE, da geh ich mit so einem Teil in den Laden, der Mitarbeiter geht ins Lager und holt einneues Geraet raus, aus die Maus.

    Von der Softwareseite her habe ich nie mit mehr als 2.1 gerechnet, es sei denn in 2.1 von Motorola sind so schwere Bugs enthalten, dass ein 2.1.xx kommen muss. Kommt mehr als 2.1 bin ich positiv ueberrascht. Mehr nicht.
     
  15. Oliver Beyer, 12.02.2010 #15
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Wenn das 2.1 schwere Bugs beinhalten würde, kannste ja auch ein selbstgetweaktes 2.0.1 nehmen. Da sind eh schon alle Apps und Änderungen möglich, die offiziell mit 2.1 kämen. Das macht also keinen Unterschied.
     
  16. Evoce, 12.02.2010 #16
    Evoce

    Evoce Android-Hilfe.de Mitglied

    so lange das droid/milestone hardwaretechnisch folgende android-firmware-versionen realisieren kann, wird google die geräte auch supporten. vor allem wegen der exklusiv-regelung milestone - android 2.0 braucht ihr euch da wirklich keine sorgen machen...
     
  17. segelfreund, 13.02.2010 #17
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Also aufgelöst, wird die Handysparte von Motorola nicht.
    Es heißt nur das der Konzern sich in einen Consumer und einen Business Bereich aufspaltet.

    Mehr dazu auf der Seite von Chip Handy und Business: Motorola spaltet sich auf - News - CHIP Online
     

Users found this page by searching for:

  1. Motorola stirbt