1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Touhy, 29.07.2012 #1
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    wie lange braucht man, um das Handy vom alten Zustand auf ein gerootetes System umzustellen, so dass der Stand ist, dass man wieder telefonieren kann, ohne dass erst mal großartig Spielereien installiert sind. Also die Apps und Spielstände usw. sind gesichert, geplant ist aber sowieso, die Sachen wieder neu aus dem Market runterzuladen, da lange keine Updates mehr gemacht wurden.

    Gibts hier irgendwo einen Thread mit einen groben Ablaufplan? Also eine Übersicht, in welcher Reihenfolge man was tun muss. Wie die einzelnen Schritte dann durchzuführen sind, kann dann nachgelesen werden.

    Ich würde bei der Gelegenheit auch gerne gleich auf ICS umsteigen.

    Also ganz für Doofe wie mich:

    1. Handy per USB an PC
    2. ...?
    3. ...?
    4. ...?
    ...

    Danke schon mal!
     
  2. Tian1990, 29.07.2012 #2
    Tian1990

    Tian1990 Android-Experte

    Bei meinem Galaxy Nexus dauerte es nicht mehr als 5minuten, aber vielleicht mag das bei einem sony gerät etwas länger dauern.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  3. staud, 29.07.2012 #3
    staud

    staud Android-Experte

    Solange eben die Arbeitsschritte aus z.B. dieser Anleitung dauern. Schätzungsweise 15 Minuten.
    Das Handy hat dann zwar Root, aber ansonsten bleibt erstmal alles beim alten. Alle Apps, Einstellungen etc. sollten sich durchs Rooten nicht ändern.

    Wenn du einfach nur generell ICS willst, dann brauchst du dafür aber kein Root, sondern kannst das Hersteller-ICS über SEUS beziehen.
     
  4. Touhy, 29.07.2012 #4
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    hm? Also Root an sich ist einfach nur, sich Admin Rechte zu verschaffen?! Ich will diesen ganzen vorinstallierten Kram loswerden und am besten auch noch die SE Oberfläche.
     
  5. staud, 29.07.2012 #5
    staud

    staud Android-Experte

    Richtig. Mit dem Rooten verschafft man sich Adminrechte, nicht mehr und nicht weniger. Inwieweit man die vorinstallierten Apps mit Rootberechtigung löschen kann, kann ich dir gerade auch nicht sagen. Sorry. Aber um die Oberfläche zu verändern, brauchst du ein Custom ROM. Ich bin dafür folgendermaßen vorgegangen:

    1. Rooten mit dieser Anleitung (Anleitung beinhaltet auch zu anfangs das offizielle Update auf ICS über SEUS)
    2. Bootloader entsprerren und Custom ROM installieren (Folge dazu dann einfach dieser Anleitung)

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Schritt 1 überflüssig ist, weil er in Schritt 2 enthalten ist. Kenne mich jetzt auch nicht megamäßig gut aus. Aber ich selbst bin wie beschrieben vorgegangen und es hat funktioniert. Evtl. kannst du ja mal in dem Thread, der unter 2. verlinkt ist, nachfragen, ob Root für diese Anleitung schon vorausgesetzt ist oder ob man sich das vorherige Rooten sparen kann.
     
  6. Nobody-3, 29.07.2012 #6
    Nobody-3

    Nobody-3 Android-Hilfe.de Mitglied

    zum Oberflächen Mod reicht doch ein anderer Launcher... da brauchst du auch kein root zu wenn ich mich jetzt nicht irre (ist schon zu lange her)

    für die bloadware schon und dann noch ein passendes Programme ala Titianium Backup oder Root uninstaller...
     
  7. Touhy, 29.07.2012 #7
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    ok, danke. Das WOE ist fast rum, wahrscheinlich verschieb ich es noch eine Woche :rolleyes2: (so wie ich das schon seit Wochen tue). Es ist viel Lesen angesagt^^

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:40 Uhr wurde um 14:41 Uhr ergänzt:

    Ich hab GoLauncher EX drauf. Das ist auch besser als das von SE. Aber halt trotzdem belegt da so viel Krempel den Speicher und läuft im Hintergrund mit. Und den Krempel will ich loswerden.

    Ich überlege ja schon ewig, traue mich aber nicht so recht. Nur ein Handy zum Testen hab ich jetzt auch nicht.
     
  8. Nobody-3, 29.07.2012 #8
    Nobody-3

    Nobody-3 Android-Hilfe.de Mitglied

    alternative wäre ein nandroid backup dann kannst du notfalls wieder zurück aber dazu brauchst du cwm...
     
  9. Touhy, 29.07.2012 #9
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Gibts FAQ zu den Abkürzungen?
     
  10. MusicJunkie666, 29.07.2012 #10
  11. Touhy, 29.07.2012 #11
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Tyvm
     
  12. statler, 29.07.2012 #12
    statler

    statler Android-Guru

    wenn du noch kein ICE drauf hast gehe nach dieser Anleitung.

    nach ca. 30 min bist du fertig.
     
  13. Nobody-3, 29.07.2012 #13
    Nobody-3

    Nobody-3 Android-Hilfe.de Mitglied

  14. Touhy, 04.10.2012 #14
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Was bedeutet denn, dass die SD gemounted sein muss? In den Begriffserklärungen hab ichs nicht gefunden.
     
  15. noob_fl, 04.10.2012 #15
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    das hängt sehr starkt davon ab in welchem Zustand sich dein Handy befindet und ob du blos rooten oder unlocken und Flashen willst

    sind einige Beiträge dazu angestickt, z.b. einer von mir :D
     
  16. Touhy, 04.10.2012 #16
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    Ja, so das grobe wurde beantwortet. Wenn ichs nun auch endlich mal machen würde :eek:

    Ich bin nun über den Begriff "gemountete SD" gestolpert und hab nix dazu gefunden. Waa bedeutet das genau? Am PC sieht man ja das MK16i in der Anzeige, wo die Festplatten usw sind (Arbeitsplatz bzw "Computer") Muss da dann MK... stehen oder die SD?

    Also ich will eigentlich vor allem das Handy entmüllen, also G+, FB, Golf, SE Sync (darf das weg? Das gibts ja eigentlich gar nicht mehr),... Gibt ja auch eine Liste, was bedenkenlos weg kann. Dazu hab ich einen Thread in den Lesezeichen.

    Was prinzipiell nicht schlecht wäre, wäre die Möglichkeit, dass sich 2G/3G über Automatisierung (Llama...) umschalten lassen. Zudem möchte ich die Rechte von Apps einschränken können und ggf AdBlocker. Wobei ich nicht so viele Nerv-Apps habe.

    Geht das mit einfachem rooten oder muss man dann alles machen?

    Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
     
  17. siyman, 05.10.2012 #17
    siyman

    siyman Android-Experte

    Geht mit rooten, befolge einfach meine Anleitung. Gemountete SD bedeutet schlicht, dass sie im System mit lese- oder schreibrechten eingebunden und sichtbar ist. Ob da nun Xperia pro oder SD Karte teht hängt vom Zugriff ab, also ob mtp oder msc device. Das stellst du über den kartenzugriff im Telefon ein, ist aber letzten Endes fürs rooten unwichtig.
     
    Touhy bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wie lange dauert rooten

    ,
  2. wie lange dauert es ein handy zu rooten

    ,
  3. wie lange dauert ein root

    ,
  4. dauer rooten,
  5. wie lange geht ein root,
  6. wie lange.daueet root vorgang,
  7. wie lange dauert die root berechtigung,
  8. wie lange dauert das rooten eines handy,
  9. wie lange dauert das rooten bei samsung,
  10. wie lange dauert ein fastroot,
  11. root berechtigung dauert,
  12. wie lange dauert es android zu rooten,
  13. wie lange dauert rooten android,
  14. dauer rooten android,
  15. dauer rooten handy