1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Chronos33, 04.03.2011 #1
    Chronos33

    Chronos33 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, habe mich bereits im Forum umgeschaut und bisher keine Lösung finden können.

    Mein Handy erkennt mein Modem richtig, jedoch kommt das Handy nicht weiter als "IP-Adresse von W-Lan wird abgerufen" und schlägt dann fehl.
    Ich kann mit meinem iPod wunderbar ins WiFi Netz, mit meinem Laptop und meinem Computer ebenfalls.

    Ein Hardwarefehler schließe ich aus, da meine MAC Adresse angezeigt wird. Desweiteren habe ich einen kompletten Wipe gemacht, danach ging die WiFi Verbindung bis zum nächsten Reboot.

    Auf dem Handy befindet sich die Original Software von Vodafone (Android 2.1 Update 1), gerootet habe ich es mit einer App namens z4root und es ist auf 1GHz übertaktet, aber ich denke das nimmt keinen Einfluss auf die WiFi Konnektivität.

    EDIT: Die Verschlüsselung läuft unter WPA-2 und das Modem ist ein Linksys by Cisco WAG120N
     
  2. PaterGerd, 04.03.2011 #2
    PaterGerd

    PaterGerd Fortgeschrittenes Mitglied

    Bist du dir auch 100%ig sicher, dass das Passwort richtig eingegeben ist?
    Ich saß daran auch schonmal 2 Stunden und hab das Handy 5x neu geflashed, bis mir dann aufgefallen is, das ich Depp mich immer vertippt habe! ;)

    Wenn du dir sicher bist und es immer noch nicht funktioniert würde ich dir einen Wipe vorschlagen. Wenn nicht sogar komplett neu drauf machen.

    Gruß

    EDIT: shit, überlesen, dass du bereits einen Wipe gemacht hast.

    Dann würde ich an deiner Stelle echt neu flashen!
     
  3. Diamond-X, 04.03.2011 #3
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    "IP-Adresse wird abgerufen" kommt nur wenn das Kennwort richtig eingegeben wurde.
     
  4. Nikolas22, 04.03.2011 #4
    Nikolas22

    Nikolas22 Android-Hilfe.de Mitglied

    hi,

    hast du sowas wie apn installiert?
     
  5. Chronos33, 04.03.2011 #5
    Chronos33

    Chronos33 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    hab kein APN installiert.

    Das Passwort ist korrekt, unter dem selben Passwort kann über meinem iPod Touchund dem Computer verbinden.

    Wipe hab ich schon gemacht, hab eigentlich keine Lust nochmal zu wipen.

    Neue Firmware kann ich nicht raufflashen, da das irgendwie von Vodafone gesperrt wurde.
     
  6. CharlieWaffles, 04.03.2011 #6
    CharlieWaffles

    CharlieWaffles Junior Mitglied

    einstellungen am modem ueberprueft? vielleicht hast du einen mac-filter? oder maximale anzahl der wifi-clients ueberschritten? vielleicht kann man im log vom modem etwas rauslesen?
     
  7. PaterGerd, 04.03.2011 #7
    PaterGerd

    PaterGerd Fortgeschrittenes Mitglied

    Also gesperrt kanns von Vodafone nicht sein.

    Schonmal mit RSDLite probiert?
    Handy ausmachen und dann DPAD-Hoch & Anschalten, dann kommst du in Bootloader.
    Dann in RSDlite die .sbf auswählen und spaß haben :D
     
  8. TimeTurn, 04.03.2011 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ist das Teil auch als Router konfiguriert? Wenn ja, eventuell Sonderzeichen/Umlaute in der WLAN-SID?

    //EDIT: Hier könnte was passendes sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
  9. Chronos33, 05.03.2011 #9
    Chronos33

    Chronos33 Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe es mit RSDlite probiert, aber das ist ja jetzt eher Nebensache.

    Heute habe ich meine SSID geändet von W-Lan zu WiFi (keine Sonderzeichen)
    Das Passwort besteht aus Buchstaben und Ziffern.

    Ich habe den Linksys als Modem konfiguriert, aber das macht eigentlich keinen Unterschied ob er jetzt Router eines Modems ist oder ein eigenes Modem.

    Der MAC Filter ist deaktiviert. Maximale Anzahl der Clients beträgt 50.
    Hab die Blockierung von anonymen Anfragen ebenfalls deaktiviert.

    Um einen Hardwaredefekt auszuschließen, habe ich nochmal nachgeschaut ob mein Handy auch wirklich eine MAC Adresse hat (a4:ed....)

    Fazit: Hat alles leider nichts gebracht, hoffe das muss nicht zwangsläufig auf noch einen Wipe hinauslaufen.
     
  10. TheSpiritof69, 05.03.2011 #10
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Welches WPA2 verwendest du? PSK? Oder eine der amüsanten RADIUS o.ä. Authentifizierungen?

    IP-Adresse auf automatisch gestellt im Handy? (Im WLAN-Menü die Menü-Taste und Erweitert denk ich)
    IP-Adressen im Router frei?
     
  11. Chronos33, 05.03.2011 #11
    Chronos33

    Chronos33 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich benutze PSK.

    Stative IP Verwenden ist nicht ausgewählt, also automatisch schätze ich mal.
     
  12. TheSpiritof69, 05.03.2011 #12
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

  13. Chronos33, 06.03.2011 #13
    Chronos33

    Chronos33 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, nach einem Reboot funktionierte mein WiFi tadellos. (reiner Zufall, hab vergessen es an die Ladestation anzuschließen)

    Danach hab ichs ausgemacht, weil ichs unterwegs nicht gebraucht hab und jetzt geht es wieder nicht.

    Ich denke das ist wie bei allen Linux Systemen eine Frage des Glückes.

    EDIT: Wie genau "spiele" ich die wpa_supplicant.conf "zurück" und wo finde ich die Datei zum "zurückspielen"?
    Versuche werde ich es, aber ich habe da meine Zweifeil da ich abgesehen vom Root, Overclock und Density Change keine weiteren Modifikationen vorgenommen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
Du betrachtest das Thema "WiFi mit Milestone Probleme" im Forum "Motorola Milestone Forum",