1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. IrealiTY, 15.10.2009 #1
    IrealiTY

    IrealiTY Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    "isch verzweifle" - könnte ich einen Film drehen der Das Thema Fastboot unter Win7 behandelt, würde er so heissen.

    Seit 2 Tagen versuche ich einen Recovery auf meinem Galaxy zu installiere und wie man dem Titel entnehmen kann, ohne Erfog. Nach dem Start des Fastboot suche ich die Treiber aus dem SDK Verzeichnis für AMDx64 (Win7x64 mit Intel Centrino Duo x64) jedoch Banane ^^'
    Habe dann gesten das hier gefunden
    https://www.android-hilfe.de/o2-samsung-galaxy-i7500-forum/4769-fastboot-und-winxp.html
    Ebenfalls nix >_>'

    Da ich nun wirklich fast verzweifle, soll ich mir lieber nen 2.OS dazu installieren auf welchem es funktioniert oder macht es eine VM auf Windows7 auch?
     
  2. rotateh, 15.10.2009 #2
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    die forensuche hätte dich auch weitergebracht .... hier

    bei mir läufts ja auch mit win7x64 auf nem centrino 2 laptop
     
    IrealiTY gefällt das.
  3. Thyrion, 15.10.2009 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Hast Du auch die INF aus dem unterem Post genommen (die ist neuer, für SDK 1.6 und dort ist auch der AMD64-Treiber berücksichtigt)?

    Was heißt "nix" denn genau?
    Findet er ein Gerät "Android 1.0" ?
    Findet er die INF (und einen anderen Gerätenamen), aber kopiert die Treiberdateien dann nicht? (die TXT-Datei muss in .INF umbenannt werden und die gleichnamige Datei des SDK-Treibers ersetzen)
    Verweigert er die Installation weil eine digitale Signatur fehlt?
    Hat die Treiberinstallation geklappt, aber nach vielen Versuchen findet Fastboot immer noch kein Gerät? (In diesem Fall mit dem Taskmanager mal schauen, ob noch eine ADB.EXE läuft)

    Kannst Du die DeviceID ermitteln (sollte in den Details des unbekannten Geräts irgendwo stehen)?
     
  4. IrealiTY, 15.10.2009 #4
    IrealiTY

    IrealiTY Threadstarter Android-Experte

    @rotateh
    Hatte den beitrag gefunden, jedoch habe ich den Kompatibilitätsmodus unterschätzt und nicht probiert, später hatte ich einfach vergessen das es den thread gegeben hat ^^'

    Da wurde ich eines besseren belehrt.

    Hat super geklappt ^^ und das ohne INF modding, nur mit deinem modpacket


    @Thyrion
    danke für die hilfe hat sich aber erledigt
     
  5. zeebee, 16.10.2009 #5
    zeebee

    zeebee Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe Win7 32-Bit und musste nicht den Kompatibilitätsmodus verwenden, allerdings muss ich das NPC mit Adminrechten installieren/ausführen damit es was tut.
     
  6. flori9100, 17.10.2009 #6
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Ich habe allerdings ein ähnliches Problem: die normale Verbindung (mit adb) funktioniert bei mir unter Win7x64 prima, im Fastboot-Modus erkennt "fastboot devices" allerdings kein Gerät. Es erscheint aber auch kein Treiber-Installationsdialog o.ä. (da der Treiber ja ansich auch installiert ist und funktioniert).
    Wieso findet fastboot das Gerät nicht, adb aber wunderbar?
     
  7. Thyrion, 17.10.2009 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Die IDs unterscheiden sich bei "normaler" ADB-Benutzung und unter Fastboot. Evtl. fehlt bei Dir der Fastboot-Eintrag. Schau mal, ob Du in dem kurzen Moment in dem Fastboot aktiv ist ein unekanntes Gerät oder ein Gerät "Android 1.0" im Device Manager findest.

    Falls ja, dann musst Du hier den Treiber noch nachinstallieren oder aktualisieren (die passende INF gibt's in dem anderen Thread - die ist für den USB-Treiber aus dem SDK 1.6R1).

    EDIT:
    Das Galaxy meldet sich im ADB-Modus mit: VID_04E8&PID_6640&...
    Und im Fastboot-Modus mit: VID_18D1&PID_D00D&...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2009
    flori9100 gefällt das.
  8. flori9100, 17.10.2009 #8
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Danke dir, so funktioniert's direkt :)
     
Du betrachtest das Thema "Windows 7 und Fastboot, doch lieber 2 OS?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy",