1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Milp, 20.01.2010 #1
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, so wie ich das bis jetzt verstanden hab ist adb ja eine art remote-console über usb mit der man auf gerooteten steinen z.b. die busy box installieren kann. Soweit alles richtig?

    Naja, ich hab busybox mit hilfe einer terminal app installiert und es hat auch alles funktioniert. (Hab nur statt diesem push commando einfach cp verwendet)

    Also frage ich mich nun, wozu adb?
     
  2. sharky, 20.01.2010 #2
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    wenn man mal ein bisschen mehr am milestone auf der kommandozeile rumspielen möchte, ist es bspw. weitaus angenehmer eine shell am pc zu haben.
     
    Milp gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Wozu adb?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",