1. schnippsi, 31.12.2009 #1
    schnippsi

    schnippsi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Erstmal vielen Dank an dieses Forum ... die Tipps, die man hier bekommt, sind echt Gold wert!

    Habe beim Milestone von Anfang an mitgelesen, und hatte deshalb überhaupt keine Probleme, dank des Workarounds mit den Spracheinstellungen mein YouTube Account auf dem Stein zum Laufen zu bringen. Trotzdem würde ich gerne 3 Punkte bezüglich YouTube ansprechen:

    1. Widget
    Das kann man sich wohl sparen. Eine Verknüpfung zur Anwendung auf dem Bildschirm ist vollkommen ausreichend, bietet den gleichen Zugang zu YouTube, und man spart auch noch Platz auf dem Bildschirm.

    2. Qualität der Videos
    Solange ich die Videos im WLAN-Modus runterlade, ist die Qualität und Auflösung hervorragend. Anders schaut es leider im UMTS-Betrieb aus (bei mir E-plus, ist wohl langsamer als D1/D2, aber egal), da ist die Auflösung nämlich miserabel, teilweise sehr unscharf und viele Artefakte.

    Woran liegt das, haben das Leute im D1- oder D2-Netz auch schon festgestellt? Hatte mir zuerst überlegt, dass die Verbindung vielleicht zu langsam ist. Aber das kann eigentlich nicht sein, denn die Videos laden ja schneller runter als das Abspielen (also ich meine, beim Abspielen erkennt man ja am Balken, dass der Download schon weiter ist).

    3. Favoriten
    Ganz eigenartig ist auch, dass ich, wenn ich in meinem YouTube Account bin, zwar die Favoritenliste aufrufen kann, aber es werden nur 2 angezeigt, obwohl ich wesentlich mehr Favoriten habe. Auch ein Klick auf "Alle Favoriten zeigen" hilft nicht weiter. Ist das ein Bug?

    Würde mich sehr über ein Feedback freuen, ob Ihr ähnliche Probleme habt!
    Danke schon im voraus :)

    schnippsi
     
  2. SeraphimSerapis, 31.12.2009 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Hall schnippsi - ich verschiebe mal ins App-Forum.
    Da können dir sicher mehr Leute helfen,

    Gruß Tim
     
  3. Thyrion, 31.12.2009 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Das liegt daran, dass Youtube die Mobilfunkverbindung erkennt und daher eine komprimiertere Form des Videos anzeigt (zugegeben, die ist meist bis zur Unkenntlichkeit verhunzt ;) ). Das spart aber ungemein Bandbreite. Wenn Du das Video in höherer Qualität sehen willst, pausiere am Besten, drücke die Menü-Taste -> Mehr -> "In hoher Qualität ansehen".
     
  4. schnippsi, 31.12.2009 #4
    schnippsi

    schnippsi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Thyrion

    Hi, und vielen Dank ... hört sich gut an!

    Ich werde das nachher gleich mal ausprobieren ... im Moment geht's nicht, Stein hängt gerade an der Tankstelle ;)

    Grüße
    schnippsi
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - YouTube App Fragen Forum Datum
Youtube App kein 1080p oder 720p mehr auswählbar Foto und Multimedia 25.04.2017
Nach Update Youtube App crasht Foto und Multimedia 19.03.2017
Galaxy S7 edge - Ton/Bild asynchron in YouTube App Foto und Multimedia 04.02.2017
Equalizer App für Youtube Musik hören Foto und Multimedia 30.12.2016
Google Youtube App geht im Hintergrund auf Pause?! Foto und Multimedia 06.10.2016
bessere Youtube App (mehr Übersicht) Foto und Multimedia 02.09.2016
OGYouTube App Foto und Multimedia 31.08.2016
YouTube-App:kein Upload möglich Foto und Multimedia 10.08.2016
Kann man YouTube-Videos abspeichern? Foto und Multimedia Mittwoch um 14:17 Uhr
Youtube Videos herunterladen Foto und Multimedia Montag um 16:39 Uhr