1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. alphade, 15.07.2012 #1
    alphade

    alphade Threadstarter Junior Mitglied

    Hey Leute!

    Nachdem ich mir mal in letzter Zeit vermehrt auf meinem Smartphone YouTube-Videos angeschaut habe, wurde ich häufig mit den Spuren deutscher Bürokratie konfrontiert.

    Deshalb meine Frage: Hat jemand positive Erfahrungen mit der Verwendung von Proxy-Servern zur Freischaltung aller YouTube-Vidos gemacht?

    Hatte mal kurz proxydroid ausprobiert, aber damit null Datentraffic.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Probleme beim verschicken von Bildern und Videos Android Allgemein 19.02.2017
S7 Edge Google via S Voice Android Allgemein 15.02.2017
Lautlosmodus: YouTube und Spiele Lautstärke getrennt regeln Android Allgemein 03.02.2017
Lautstärke via Kopfhörer erhöhen Android Allgemein 06.01.2017
Android via HDMI (TV) Android Allgemein 24.12.2016
Musik App im Hintergrund via Bluetooth Autoradio steuern Android Allgemein 19.11.2016
Playstore & Youtube über (Fritzbox-)VPN nicht erreichbar Android Allgemein 10.08.2016
Präsenzerkennung via Bluetooth / Ping oder ähnliches Android Allgemein 02.08.2016
Videos vom PC aufs Smartphone Android Allgemein 07.07.2016
Du betrachtest das Thema "YouTube-Videos via Proxy erreichbar?" im Forum "Android Allgemein",