1. MasterOfPuppets, 17.12.2011 #1
    MasterOfPuppets

    MasterOfPuppets Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey,
    ich benutze Swype aber mich stört es, dass das standard-Wörterbuch nicht so umfangreich ist.
    Was ich gerne hätte: Auch übliche Abwandlungen von Wörten: gesehen -> gesehn
    oder moderne Internetausdrücke wie: afk, on, off, ... das muss man alles selbst eintragen.
    Sicher, nach ein paar Wochen sollte mein Wortschatz einigermaßen abgedeckt sein, aber selbst dann wird wohl immer wieder sowas vorkommen, was irgendwie nervig ist.
    Und zur Zeit muss ich echt pro Satz mindestens ein Wort manuell eintippen.

    Gibt es also eine Möglichkeit, ein umfassenderes Wörterbuch irgendwo runterzuladen oder so?
    Ich kann mir zwar vorstellen, dass die Qualität von Swype mit wachsender Anzahl an Wörtern sinkt (da dann immer mehr Buchstabenkombinationen ein Wort ergeben), aber es sollte wohl für den üblichen Wortschatz reichen ..
     
  2. skai, 21.12.2011 #2
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Mein Tipp:
    lade dir im market die app "SMS to swype" runter. Die app scannt dann quasi deine SMS, reiht alle dort geschriebenen Wörter aneinander und fügt sie ins swype Wörterbuch ein
     
  3. stetre76, 22.12.2011 #3
    stetre76

    stetre76 Moderator Mitarbeiter

    ähm, der eigentlich Sinn eines Wörterbuches ist dir aber schon bekannt?
    Ein Wörterbuch soll nämlich genau solche Fälle, wie aus deinem Beispiel verhindern.

    "gesehn" ist kein deutsches Wort!
    verwendet man viell. umgangssprachlich, aber es ist eben kein offizielles Wort...

    es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als "deine" Wörter individuell einzutragen...
     
  4. amateur987, 05.07.2012 #4
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Die gleiche Frage habe ich auch, allerdings nicht für die Umgangssprache sonder für die standard Wörter überhaupt. Auf meinem S-6102 ist der deutsche Wortschatz echt mikrig. Wobei man unterscheiden muss: Verben sind in allen erdenklichen Formen vertreten aber bei den Nomen hört es auf.
    Wenn ich anfangen muss, die Wochentage selbst einzugeben, dann dauert es Monate bis ich einen gewissen Wortschatz zur Verfügung habe, bis ich mal Nachrichten ohne Unterbrechung schreiben kann.
    Nach jedem Systemreset wie er leider nötig scheint, ist sowiso alles weg...

    Habt ihr kein ähnliches Problem? Ist der Swype-Wortschatz auf anderen Geräten immer "normal"??
     
  5. MasterOfPuppets, 05.07.2012 #5
    MasterOfPuppets

    MasterOfPuppets Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also bei mir sind schon sehr viele Wörter standardmäßig eingespeichert, Wochentage auf jeden Fall :)
    Es gibt natürlich nur hin und wieder irgendwelche Wortkombinationen, die das Ding nicht kennt, also zusammengesetzte Wörter die nicht so üblich sind.
    zB wenn man jetzt sagen will: Steckdosenadapter oder irgendwas, was eigentlich kein "klassisches" Wort íst.

    Ich denke, mittlerweile haben viele das Problem, dass Swype dadurch oft etwas unpraktisch ist, dass es durch das Wörterbuch recht beschränkt ist ... Gibt es da nicht mittlerweile mal Abhilfe?
    Es reicht ja schon, wenn man das Wörterbuch speichern und evtl am PC bearbeiten kann (da könnte man sich dann auch andere Wörterbücher dazu laden etc) :)

    Kann ja nicht sein, dass das eigentlich geniale Konzept, das sehr angenehm zu schreiben ist, daran scheitert.
    Gibt es da immer noch nichts neues?
     
  6. amateur987, 05.07.2012 #6
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    hier nur ein paar Beispiele die nicht erkannt werden:

    Test, Auto, alle Monatsnamen, alle Wochentage, Woche, Wochenende, Eingang, Ausgang, Tür, Flugzeug, Bahnhof.......................... vorgeschlagen werden dann Wörter wie (am Beispiel Wochenende): einengende, eingebende, wochenlange, wohnende... Worte die man in einem Handy Wortschatz gar nicht unbedingt vermutet. Ich weiß bei meinem alten T9 waren die sicher nicht drin.

    Kennt jemand das Problem?!
     
  7. Radagast, 06.07.2012 #7
    Radagast

    Radagast Moderator Mitarbeiter

    Werden bei mir alle erkannt ... Welche Version nutzt Du?
    Hast Du eine Version mit ä, ö, ü?

    Wie sind Deine Einstellungen unter Swype?

    Und .... es gibt einen Thread für Swype, der schon ellenlang ist, da wäre die Frage besser aufgehoben ;)

    T.a.p.a.2.t.a.l.k.e.d
     
  8. amateur987, 14.07.2012 #8
    amateur987

    amateur987 Neuer Benutzer

    Version 2.72.77.33650.33698.6865.Torino_XX :confused2:

    Ja, Umlaute sind mit dabei, verwendet er auch - zumindest bei Worten die er kennt^^

    Ok thx, suche nach dem passenden thread...
     
Du betrachtest das Thema "zusätzliche Swypewörterbücher?" im Forum "Swype",