1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. VERGiL, 27.06.2010 #1
    VERGiL

    VERGiL Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    hatte eben die Möglichkeit noch ein anderes Magic in die Hände zu bekommen.
    Was musste ich feststellen? Es war nicht exakt das selbe.

    Die Tasten des anderen Magic waren viel mehr im Gehäuse versenkt und auch nicht so laut beim drücken.
    Außerdem hatten die Tasten keine Beleuchtung (?) bei Benutzung.
    Eventuell liegt das mit der Beleuchtung ja auch an der ROM? (2.1er Sense ROM hier aus dem Forum)

    Hier mal ein paar Vergleichsbilder:
    Links mein Magic (CM 5.0.8, Höher rausstehende Tasten mit Beleuchtung, mit 1.5 ausgeliefert)
    Rechts das andere (2.1 Sense, Tiefer versenkte Tasten ohne Beleuchtung, mit 1.6 ausgeliefert)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Werde bald mal ein Bild im Fastboot-Modus nachreichen.

    Welches Verhalten könnt ihr auf eurem Magic feststellen?
     
  2. deyeno, 27.06.2010 #2
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    zu der Tastenbeleuchtung
    das liegt an der ROM

    zu der Tastentiefe kann ich nichts sagen
     
  3. kleinerkathe, 27.06.2010 #3
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Die "frühen" Magic-Exemplare haben die höheren Tasten, die "neueren" haben die tieferliegenden ;) (hab/hatte selbst 6 oder 7 Magic-Exemplare zum Vergleich ;))

    Das mit der Tastenbeleuchtung würde ich auch direkt auf die ROM schieben ;) oder einen Defekt :p
     
  4. Icinger, 27.06.2010 #4
    Icinger

    Icinger Neuer Benutzer

    Hmmm, hab das auch schon beobachtet mit den zwei verschiedenen, aber andersrum....

    Mein Magic ist ca. 1/2 jahr neuer als das meines Bruders, bei meinem Bruder sind die Tasten aber annähernd "eben" mit dem Gehäuse, bei mir stehen sie ein stück raus.
     
Du betrachtest das Thema "Zwei 32B Revisions des Magic?!" im Forum "HTC Magic Forum",