1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1&1 SmartPad offiziell vorgestellt und ab Juli erhältlich

News vom 30.06.2010 um 15:50 Uhr von ses

O_1000_680_680_Smartpad-01.jpg
Der Internet-Provider 1&1 hat sein "1&1 SmartPad" nun offiziell vorgestellt und es für Juli 2010 angekündigt. 1&1 hat das "SmartPad" gemeinsam mit hessischen Unternehmen Kwest entwickelt. Gefertigt wird das Gerät vom japanischen Hersteller NEC. Das SmartPad soll mit der älteren Android-Version 1.6 (Donut) ausgeliefert. Ein Update auf die aktuelle Android-Version 2.2 (Froyo) soll im dritten Quartal 2010 folgen. Erst nach dem Update sollen die Nutzer auch auf den Android-Market zugreifen können, zunächst muss man sich mit dem Appstore von 1&1 begnügen - dieser hält für den Start ca. 100 Apps bereit.

O_1000_680_680_Smartpad-01.jpg O_1000_680_680_Smartpad-03.jpg O_1000_680_680_Smartpad-02.jpg

Das 1&1 SmartPad verfügt, wie wir bereits im Vorfeld berichtet haben, über einen 7" Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, einen 500 MHz ARM11 Prozessor, WLan, 256 MB DDR RAM, 1 GB Flashspeicher, Infrarot-Sender, Micro USB-Anschluss, USB 2.0-Anschluss, SD-Karten-Slot, 3,5 mm Klinke sowie einen System-Konnektor um das SmartPad an eine Docking-Station anschließen zu können. Der Akku soll bei "normalem Gebrauch" etwa einen Tag lang halten. Mit 22 Millimetern ist das SmartPad vergleichsweise dick. Das Gewicht liegt 1&1 zufolge bei 465 Gramm.

Das 1&1 SmartPad wird, zusammen mit dem Tarif 1&1 Doppel-Flat 16.000, für 0,- Euro erhältlich sein. Der monatliche Grundpreis der 1&1 Doppel-Flat 16.000 beträgt die ersten 24 Monate 29,99 Euro und anschließend 34,99 Euro. Für Bestandskunden wird das 1&1 SmartPad in Kürze ebenfalls verfügbar sein - die Kosten sollen sich auf rund 300,- Euro belaufen.

1und1: 1&1 DSL Komplett-Pakete (Partnerlink)

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/33353-weitere-details-zum-1-1-tablet-smartpad.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...zoll-business-tablet-mit-android-geplant.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/32697-android-2-2-fuer-intel-x86-prozessoren.html

Quelle: "SmartPad" schwach auf der Brust: 1&1-Tablet kein iPad-Killer - n-tv.de
 

Diese Seite empfehlen