Nokia 3.2 und 2.2 offiziell vorgestellt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Zwei neue eher preiswerte Smartphones gibt es heute von HMD Global. Wie angekündigt hat der Konzern das Nokia 3.2 sowie 2.2 offiziell gemacht. Bei einer Preisspanne von 130€ - 160€ dürfte klar sein, dass es hier keine High-End-Hardware zu verkosten gibt. Dafür kommen beide Geräte mit Android One auf den Markt, heißt also: Neben einem fast nackten 9.0 Pie dürft ihr euch auf zwei Major Upgrades sowie schnelle Updates direkt von Google freuen.

129€ lautet die UVP des Nokia 2.2. Dafür gibt es ein 5,7-Zoll großes Smartphone (HD+) mit einem MediaTek Helio A22-Prozessor unter der Haube. 2GB RAM gibt es sowie 16GB internen Speicher, den ihr aber natürlich per microSD-Kartenslot erweitern könnt und in diesem Fall wohl auch solltet. Die 5MP-Frontkamera steckt in einem zentral gestanzten Display Hole. Auf der Rückseite gibt es 13-Megapixel (f/2.2). Einen 3,5mm Kopfhöreranschluss gibt es noch, leider ebenso einen microUSB-Port. Da schreit laut “Resterampe”. Der Akku dürfte mit 3.000mAh hier ausreichend dimensioniert sein. Wie im Teaser angedeutet, wird es für das Nokia 2.2 austauschbare Xpress-Cover geben.

Nur wenig mehr, 159€, will HMD Global für das Nokia 3.2 haben. Das ist mit knapp 6,3-Zoll noch etwas größer, löst allerdings auch (nur) in HD+ auf. Richtig fett ist dafür der Akku mit einem Nennwert von 4.000mAh. Der dürfte zusammen mit dem Qualcomm Snapdragon 429 SoC zwei Tage Laufzeit locker hinbekommen. Die anderen Specs, RAM, Speicher und Kameras sind identisch. Beide Geräte verfügen noch über eine dezidierte Taste für den Google Assistant.

02.jpg
Das Nokia 3.2. Das Titelbild des Beitrags zeigt das Nokia 2.2

Nokia 2.2 (Wasp)
Nokia 3.2 verfügbarkeit
(im Forum "Nokia Allgemein")
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten