1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.3.4 GingerBread Leak

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von Bikerj, 26.07.2011.

  1. Bikerj, 26.07.2011 #1
    Bikerj

    Bikerj Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.03.2011
    ThomasMiles bedankt sich.
  2. ThomasMiles, 27.07.2011 #2
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Oha das lässt aufhorchen :) Vielleicht bekommen wir ja wirklich in ein paar Monaten noch eine total verbuggte Version von 2.3 :D
     
  3. me!, 27.07.2011 #3
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    naja wenn die genau so verbuggt ist wie die 2.2 dann können sie die gern behalten. das einzige was mich hier hoffen lässt ist das dann mit dem update der bootload free ist und es endlich custom roms gibt. Den Moto hat ja gesagt das mit den nächsten updates die Bootloader geöffnet werden bzw dann auf gemacht werden können.
     
  4. ragalthar, 02.08.2011 #4
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Das Droid 3 ist die Tage mit Gingerbread erschienen und hat einen gelockten Bootloader. Ich bezweifle, daß Gingerbread auf dem Milestone 2 erscheinen wird und wenn doch, dann nur wieder mit gelocktem Bootloader.

    Außerdem haben die Jungs von XDA Probleme, die geleakte Gingerbread Firmware zu installieren, da sie nicht signiert ist. Es haben bisher nur zwei User geschafft und die haben spezielle Dev-Geräte.

    Sent from my Milestone 2 using Tapatalk
     
  5. Rennert, 02.08.2011 #5
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Wer braucht schon gingerbread;-) da funzt auch nix anders gross
     
  6. ThomasMiles, 02.08.2011 #6
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ergo ist das Handy eine Sackgasse. Die ganzen bugs, die schreckliche akkulaufzeit.. nix wird mehr gefixt. Es gibt echt tage da wuerde ich das ding am liebsten gegen die wand pfeffern. Und dabei bin ich nichtmal von den krassesten bugs betroffen (doppelbuchstaben etc)

    via Milestone 2 und der neuen android-hilfe.de App
     
  7. Rennert, 02.08.2011 #7
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Naja die akkulaufzeit ist das einzigste problem was ich habe, aber habe ueberall autoladekabel und nen grossen externen akku fuer notfaelle. Das der akku nicht so lange haelt liegt bei mir daran, das zuviele hintergrunddienste aktiv sind(das will ich aber so). Das desire hd meines kollegen haelt auch nicht viel laenger, ist eben ein allgemeines problem der smartphones.
     
  8. me!, 02.08.2011 #8
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Das mit Gingerbeard würde ich mal nicht so schnell abschreiben. Mag sein das der Bootloader vom Droid 3 wieder zu ist aber da will ich jetzt erstmal die erfahrungsberichte einiger user lesen die sich das geholt haben. Zumal ja meine vorredner schon sagten: Solange Froyo einigermaßen gut läuft brauchen wir kein Gingerbeard. Ich brauchs an sich au net da mich keiner der Bugs betrifft der hier je gepostet wurde. daher bin ich mit meinem MS2 soweit sehr zufrieden. Der akku könnte schon etwas mehr aushalten aber das stört mich au net wirklich da ich au überall ein ladegerät hab.
     

Diese Seite empfehlen