1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2 Fragen: Benachrichtigungsleiste und Internet komplett kappen

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von G-Ultimate, 27.05.2010.

  1. G-Ultimate, 27.05.2010 #1
    G-Ultimate

    G-Ultimate Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo zusammen,

    hab endlich mein N1, leider aber noch nicht die Flat (erst morgen). Daher die 1.Frage: Kann ich irgendwie das Internet komplett ausschalten, also via Simkarte? APNDroid mach ich aber dennoch kommt desöfteren das E in der Benachrichtigungsleiste und die 2 Pfeile zeigen aktivität an.

    Die 2. Frage: gibts irgendwo ne Erläuterung zu den Symbolen in der Benachrichtigungsleiste?

    Vielen dank schon mal und seht es mir nach, dass ich hier die Fragen stellen, hab auf die Schnelle nichts gefunden.
    Gruß
     
  2. Nap, 27.05.2010 #2
    Nap

    Nap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Also APNDroid bennent ja nur die APN-Einstellungen um, aber solange diese "falsch" sind, dürfte es nicht laufen.

    Allerdings empfehle ich dir das SMODA Widget, welches als einziges Widget die dafür vorgesehene Schnittstelle benutzt, um mobiles Internet abzuschalten.
     
    what bedankt sich.
  3. Mrscheld, 27.05.2010 #3
    Mrscheld

    Mrscheld Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Kannst auch einfach unter
    Einstellungen-> Drahtlosenetzwerke-> Mobile Netzwerke-> Zugangspunkte
    eine neue Apn hinzufügen und trägst dann halt einfach irgendwelche Buchstaben und Nummern anstatt eines vernünfitgen Zugangs ein.

    Dann hat das Handy keinen Zugangspunkt mehr.
     
  4. G-Ultimate, 27.05.2010 #4
    G-Ultimate

    G-Ultimate Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Vielen Dank.. hab jetzt netmeter drauf. ist genau das was ich gesucht hab. allerdings funktioniert apndroid nicht wirklich denn trotz getrennter verbindung zeig mir netmeter datenverkehr an... weiß einer weshalb?
     
  5. Zephrem, 27.05.2010 #5
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Lass mich raten - o2? Es wurde schon mehrfach berichtet, dass der Zugangspunktname bei o2 pratisch egal ist! O2 lässt einen dann trotzdem rein...

    Hab's eben auch selber nochmal probiert und beim APN statt "internet" einfach mal "Knackwurst" eingetragen. Datenverbindung geht trotzdem einwandfrei!

    Also ist "apndroid" für o2-Kunden echt für'n A.....
     
  6. G-Ultimate, 27.05.2010 #6
    G-Ultimate

    G-Ultimate Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ok, wobei es ja vielleicht einen APN namens Knackwurst gibt und deshalb ne I-net verbindung aufgebaut wird... ;)
    Spaß beiseit, ich hab jetzt einfach die Apn gelöscht und jetzt gehts. wenn ich meine flat morgen bekomme dann kann ich "auf standardeinstellungen zurücksetzen" und er hat den o2 apn wieder und es geht.
     
  7. favorite, 28.05.2010 #7
    favorite

    favorite Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    13.01.2010
    hi,

    ich hatte ja bis heute nachmitag ein desire (was ich heute zurück geschickt habe um mir das nexus one zu holen)
    naja und aufjeden fall gab es beim desire ein widget womit man das mobile internet per 1click ein/aus schalten konnte... das selbe auch bei wlan da gab es auch extra nen widget.. das war auch schon vorinstalliert.. hatte beide aufn homescreen war sehr praktisch..
    gibt es dieses widget bzw programm beim nexus one nicht? dachte das ist ein std feature von android.
    sry bin android neuling :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2010
  8. the_alien, 28.05.2010 #8
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Öhm hat die Sense UI nicht nur nen Widget für den Flugzeugmodus?
     
  9. favorite, 28.05.2010 #9
    favorite

    favorite Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    13.01.2010
  10. G-Ultimate, 28.05.2010 #10
    G-Ultimate

    G-Ultimate Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also so wie ich das nun mitbekommen habe, gibts fürs W-Lan einen An-Aus-schalter (Widget). Ist standard mit dabei - Widget heißt "Energiesteuerung". fürs mobile Internet gibts nur Zusatzapps (APNDroid), die allerdings nicht mit o2 funktionieren, da sich dieser dennoch einwählen kann. Hier muss man dann die APN komplett löschen um die I-Net verbindung zu kappen.
     
  11. Deanna, 28.05.2010 #11
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Empfehle "Quick Settings". Hat zwar keine Widgets, deaktiviert aber zuverlässig die 2G/3G Verbindung und noch vieles mehr.
     
  12. nexusone, 28.05.2010 #12
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hab mir jetzt auch mein N1 bestellt. Hab noch keine Flat, werde nächste woche dann o2o mit internet packet M bestellen im online store. Jetzt hab ich noch eine Prepaid Karte (T-Mob Netz). Wie unterbinde ich da dann, dass mein Schätzchen sich über UMTS EDGE oder so ins inet einwählt??

    Ich dacht immer, in der einen Leiste von sonem Widget (wo auch Helligkeit, bluetooth, wlan sind) könnte man das mobile Inet auch kappen...
     
  13. Deanna, 28.05.2010 #13
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Das habe ich doch in dem Post über Deinem geschrieben... also manchmal...
     
  14. JulianDarkBlue, 28.05.2010 #14
    JulianDarkBlue

    JulianDarkBlue Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Gegen O2 hab ich Phono am laufen. :D Was das Desire kann, kann das Nexus schon lange.

    Edit: Es gibt Leute, die immer das schlechtreden, was andere haben und das eigene in den Himmel heben...

    ..... ich gehöre auch dazu :D (bin ja auch nur ein Mensch und nicht fehlerfrei)
     

    Anhänge:

  15. nexusone, 28.05.2010 #15
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    genau das Widget in dem Bild meine ich. Ist das nicht schon von anfang an auf dem N1 drauf?

    Damit lassen sich doch praktisch alle Verbindungen kappen...
     
  16. picidae, 28.05.2010 #16
    picidae

    picidae Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Phone:
    Nexus 5
    mit dem Energiesteuerungs Widget (so heist das Ding ganz oben) kann man nur WLAN, BT, GPS, automatische Synchronisation an- / ausschalten und die Hintergrundbeleuchtung einstellen. UMTS verbindungen sind trotzdem möglich
     
  17. nexusone, 28.05.2010 #17
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Also braucht man mit o2 auf jeden Fall das oben von Deanna genannte App "Quick Settings" um das Inet zu kappen und bei T Mobile, VF und falls iwer das scheiß E Netz nutzt, reicht es bei der APN einfach iwas einzugeben.

    Hab ich das richtig verstanden?

    BTW: kann man auch nichts eingeben bei APN damit es nicht funst?
     

Diese Seite empfehlen