1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G PIN-Eingabe

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von peter_jupiter, 10.02.2012.

  1. peter_jupiter, 10.02.2012 #1
    peter_jupiter

    peter_jupiter Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Liebe Community,
    ich habe jetzt bei meinem 10.1N eine SIM Karte eingelegt, dann den PIN eingegeben und hat sofort alles funktioniert.
    Da ich die 3G Funktion aber nur sehr selten benötige, möchte ich nicht immer beim Einschalten des tab die PIN Nummer eingeben müssen, es gibt da auch die Funktion abbrechen, dann komme ich auf die Entsperrseite, wenn ich dann mit dem Finger den kleinen Kreis aus dem großen Kreis ziehe, dann bin ich wieder bei der PIN-Eingabe.
    Hat da jemand eine Idee wie ich das umgehen könnte.
    Am liebsten wäre mir ich müßte die PIN nur einmal eingaben, das tab merkt sich das und ich kann mich ganz normal anmelden.
    Ich denke wenn dann das WLAN verfügbar ist, dann ist das 3G automatisch deaktiviert, oder ?
    Und wenn ich das WLAN abschalte, dann wird 3G aktiviert.
    Danke und LG
    Peter
     
  2. Flachrechner, 10.02.2012 #2
    Flachrechner

    Flachrechner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Nach dem Boot die PIN eingeben und dann unter Einstellungen/Drahtlos Netzwerke/Offline Modus den Haken setzen. Dann ist 3G aus. Im selben
    Fenster ggfs. WLAN wieder aktivieren.

    Wenn im Offline Modus runtergefahren wird, dann kommt nach dem Neuboot keine Pinabfrage bei mir beim P7500/Android 3.2. WLAN bleibt trotzdem an.

    Offline Modus an/aus oder WLAN an/aus geht auch im Menu rechts unten.
    Einfach in der rechten unteren Ecke des Tabs nach oben streichen - dann sind oben die Tasten.

    Viel Erfolg, Flachrechner
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    peter_jupiter bedankt sich.
  3. mike_5, 10.02.2012 #3
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Hi!

    Die Abfrage des PIN-Codes kannst du umgehen, wenn du unter "Standort und Sicherheit/SIM-Kartensperre" den Haken bei "SIM-Karte sperren" wegklickst. Damit ist dann die PIN-Abfrage deaktiviert.
    Sobald das Tab in einem WLAN-Hotspot eingeloggt ist deaktiviert sich 3g. Du solltest aber bei den WLAN-Einstellungen unter "WLAN-Richtlinien" einstellen, dass sich WLAN nicht deaktivieren soll, sobald das Tab im Standby ist. Damit braucht es zwar etwas mehr Strom, aber es nutzt zum syncen im Hintergrund weiterhin WLAN und greift nicht auf das 3g-Netz zurück.
    Und wenn du WLAN deaktivierst oder keine Verbindung zum Hotspot hast verbindet sich das Tab wieder automatisch wieder mit dem 3g-Netz.

    Grüße

    Mike

    --- Sent from my SGT 10.1N ---
     
    peter_jupiter bedankt sich.
  4. jähzorn, 10.02.2012 #4
    jähzorn

    jähzorn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Phone:
    ASUS Zenfone 2 ZE551ML
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    paar lösungsvorschläge wurden ja gepostet hoffe es hilft.

    ich persönlich finde die simkarten pin abfrage/displaysperre heutzutage überflüssig weil:

    . der ehrliche finder wird versuchen kontakt aufzunehmen, was ihm erschwert.

    . tracking durch uTrack/theft aware etc. und durch die behörden wird erschwert bei diebstahl, ein pinfreies smartphone wird geleheitsdiebe zur benutzungs verlocken was einem mehr zeit beim rückverfolgen bringt.

    . gegen einen versierten dieb hilft es auch nicht, der wird das gerät abschalten simkarte entfernen und zum schluss flashen samt werkszustand setzen.

    . einen smartphone/tablet-pc ohne einen daten-flattarif zu betreiben finde ich zu riskant fürs geldbörsel und bei einer wertkarte kann die pinabfrage sowieso egal sein. zum einsparen von gebühren kann man halt auf kosten von laufzeit immer wlan aktiviert lassen.

    . wenn man umbedingt wichtige informationen auf dem gerät haben muss, sollte man eher auf eine verschlüsselung setzen als auf eine pin.


    ps: verzeiht falls denkfehler sich eingeschlichen haben sollten, wurde mehr als einmal abgelenkt. :)
     
  5. peter_jupiter, 10.02.2012 #5
    peter_jupiter

    peter_jupiter Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Hallo Freunde,
    super danke nochmals, hat alles funktioniert.
    LG
    Peter
     
  6. Romiman, 28.07.2012 #6
    Romiman

    Romiman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Phone:
    S. Galaxy -S3 Mini (GT-I8200N) u. Fame (GT-S6810P)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Kann man das Deaktivieren, oder zumindest so konfigurieren, daß vor einem 3G-Verbindungsaufbau immer erst gefragt wird, (und bei keiner Eingabe als ¨Nein¨ gewertet wird)?
     
  7. mike_5, 28.07.2012 #7
    mike_5

    mike_5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2012
    also die einzige möglichkeit die mir dazu einfällt ist die paketdaten in den netzwerkeinstellungen zu deaktivieren.
    damit verhält sich dein tab dann aber wie ein wifi-only tab. kein hotspot = kein internet. ausser du aktivierst die paketdaten wieder.
     
  8. RKO+, 27.01.2015 #8
    RKO+

    RKO+ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2015
    Hallo,
    ich habe ein Galaxy NotePro 12.2. Das zeigt auf dem Startbildschirm auch immer zuerst die SIM-PIN-Eingabe an, egal ob Mobile Daten aktiviert sind. Die genannte Einstellung finde ich auf dem Gerät leider nicht.
    Könnt Ihr mir weiterhelfen? Ich würde die Startbildschirm-Eingabe der SIM-Pin gerne loswerden.
    VG Robert
     

Diese Seite empfehlen